Instabiles Safari unter 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von brettsportler, 16.04.2005.

  1. brettsportler

    brettsportler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Hi und schönen Abend zusammen,
    hab mir grad in freudiger Erwartung eines Turbo-Safaris 10.3.9 runtergeladen, Safari ist zwar schneller, aber extrem unstabil! :-( Startet normal, aber wenn 2-3 Tabs geöffnet sind muss ich jeden Moment mit einem Absturz rechen...auch stürzt das Programm regelmässig beim beenden ab.
    Rechte repariert usw. ist getan, auch hab ich versucht Java zu aktualisieren wie in einem anderen Fred empfohlen.
    Hat jemand noch den rettenden Einfall? Kann ich von einem anderen Mac mit 10.3.8 einfach Safari auf meinen Rechner kopieren? Das ganze läuft auf einem PB 12" 1.Revision 867Mhz 640Mb,keine besonderen Programme ausser evtl. Virtue. AvidSearch o.ä. Plugins für Safari hab ich meines Wissens nicht...
    Hoffe ihr könnt mir helfen und danke im voraus! :)
     
  2. Spiffler

    Spiffler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Hi, mir gehts genauso.
    stürzt beim fensterschließen und beenden mit shortcuts ab. Auch das wechseln zwischen den tabs mit shortcuts funktioniert nicht mehr richtig.
    Plugings für safari hab ich nur die üblichen, flash, quicktime, pdf-viewer. Sonst nichts...

    Auch das löschen der plugins bzw deaktivieren hat nichts gebracht.
     
  3. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    ich würde alle plugins entfernen. wir hatten startprobleme durch AcidSearch. Danach war alles wieder gut.
     
  4. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    ich habe keinerlei Plug-Ins isntalliert und das selbe Problem. Surfen macht keinen Spaß mehr :(
     
  5. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.02.2005
    hmmm... komisch. hab mir heut auch 10.3.9 gezogen und surf schon den ganzen abend und noch nix komisches aufgefallen.
    hab keine plug-ins drauf
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Combo(!)-Updater installieren, Neustart, Zugriffsrechte reparieren. Vielleicht hilfts.

    Bei mir läuft alles wie gewohnt (trotz PDF-Plugin und vieler Tabs)
     
  7. Spiffler

    Spiffler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    ich hab gerade das programm igetter deinstalliert. Jetzt geht das beenden und schließen wenigstens wieder..
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    @Spiffler: Und du sagst, du hast keine besonderen PlugIns installiert? iGetter greit doch auch in Safari ein. Zitat iGetter homepage:
    "iGetter integrates with Safari, Camino, Internet Explorer, OmniWeb, Netscape, Mozilla and Opera, by monitoring clicks of hyperlinks."
     
  9. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    *hüstel*
    iGetter hatte ich doch tatsächlich noch drauf. Hatte ich schon vergessen. Nie benutzt das Dingelchen. Soweit geht er wieder :)
     
  10. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Habe einen Bug in der 3.9er gefunden, Probleme mit Java, Safari stürzt regelmäßig auf der Seite www.diariodeavisos.com ab, wenn man oben links auf den Button Paleta de Navigation klickt, dann öffnet sich das kurz und versucht ein Java-Applet zu öffnen und tschüss. Fehlerlog von Safari wie im Anhang, außerdem kam vorhin auf einer Seite der Hinweis: Es wird mindestens Java 1.3.1 benötigt, bitte aktualisieren.

    Scheint also irgendwas mit Java faul zu sein.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen