Ins Internet mit einem G3

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Chrizitelli, 03.10.2005.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hallo,
    gestern war es so weit, mein erster Mac ist da! Leider läuft der PowerMac G3 mit 350 mhz noch mit einem 8.6 OS, aber das ändere ich bald!
    Da war auch ein Webshuttle dabei, keine Ahnugn was das ist. Jedenfalls will sich der Mac immer übers Modem ins Internet wählen, das will ich aber nicht, da wir kein Modem mehr haben. Sobald ich den Vorgang dann abrechen will, hängt sich der Rechner vollkommen auf.
    Weis jemand. was ich da einstellen muss? Und: Wo gibts denn in dem System so was wie Systemeinstellungen?
    Bitte um Hilfe,
    Gruß Chrischi
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Wie möchtest du denn ins Internet ?

    Alle relevanten Einstellungen Macht man oben links unter dem Apfel->Kontrollfelder.
     
  3. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    hi,
    ich möchte übers heimnetz und nem DSL Router ins Internet...
     
  4. disco

    disco Gast

    Wireless oder kabelgebunden? 8.6 oder OSX?
     
  5. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    kabelgebunden mit 8.6
    :)
     
  6. disco

    disco Gast

    Den Router würde ich auf DHCP stellen, dann am G3 unter Kontrollfelder/Remote Access/ Ethernet + DHCP auswählen. Sollte klappen, wenn nicht, muß ich nochmal genauer an einem alten Rechner nachschauen. Allerdings würde ich zu einer OSX Version raten, da die verfügbaren alten Browser für 8.6 rar geworden sind, außer iCab oder alten Netscape/IE Versionen, welche aber mittlerweile einige Darstellungsprobleme haben.

    P:S: Das Webshuttle von Hermstedt ist ein ISDN Modem.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2005
  7. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Hey danke, ich werds gleich mal ausprobieren! :)
     
  8. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2005
    hm... irgendwie bietet mir der da kein Ethernet + DHCP an.. Ich werd mir OSX bestellen, dann kenn ich mich wenigstens ein bisschen besser aus! ;)
     
  9. disco

    disco Gast

    Ich habe DSL selbst nur ab 9.1 erlebt. Unter 8.6. soll es angeblich einige Probleme geben. OSX ist eine gute Idee, am besten RAM mitbestellen. Ich glaube der G3 kann bis 1GB verwalten, Minimum sollte aber 512MB sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen