Inizialisierung

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Motoloco, 11.10.2006.

  1. Motoloco

    Motoloco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.09.2006
    Hallo miteinander,

    Kennt jemand das Problem wenn man eine Speichermedium (Speicherkarte, USB Stick oder so) anschliesst und dann folgendes Fenster sich am mac Blickenlässt?

    Die eingelegte CD/DVD konnte von diesem Computer nicht gelesen werden.
    Auswerfen, Ignorieren, Initialisieren

    Logischerweise versuchte ich dann mit dem Festplatten-Dienstprogramm, an das Volumen ran zu kommen. Aber wie? Die Information zeigt alles korrekt an. Es hat aber kein unterobjekt welches auf dem Desktop gezeigt wird wie die anderen Volumen... wie kann man so eines erstellen?
    Wenn ich das volumen Löschen will bleibt das Festplatten-Dienstprogramm hängen....

    Oder ist das ein Volumen-format problem?
    Gib es den nicht eine Software, was das Volumen-Format Initaliesiert oder richtet?

    Wie Ihr seht Fragen über Fragen, is nich mein Fachgebiet..[DLMURL]http://www.macuser.de/forum/images/icons/icon8.gif[/DLMURL]. kann mir denn jemand helfen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.03.2016
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Gerade bei Speicherkarten (SD) habe ich erleben müssen, daß sie, frisch gekauft, am Mac nicht zu bearbeiten waren.
    Wir sind dann den Umweg gegangen, die Card an einer WinDose unter XP auf Fat16 zu formattieren. Danach war sie auch am Mac plötzlich da - ganz lieb und artig.