Indizierung 100 Stunden???

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von desili, 12.04.2006.

  1. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Hallo Leute,

    habe zum ersten mal einen Mac. Nachdem ich versucht habe ein Zeichenprogramm zu installieren, dass ich dann erstmal mit dem Stuffit versucht habe zu dekomprimieren, fing der Computer ploetzlich an anzuzeigen, wie lange er denn zum indizieren braeuchte, exakt 100 Stunden, und fing dann an...

    Nun habe ich versucht, ihn auszuschalten, was nicht geht, er schreibt jetzt, dass die Indizierung abgebrochen wuerde,aber auch da geht nichts weiter.

    Da ich ohne eigenen Strom lebe, (nur Solar und Generator), habe ich ihn in den Ruhezustand versetzt.

    Was soll ich machen? Ist das Indizieren irgendwo fuer wichtig? Und sonst einfach Akku rausnehmen oder lieber anlassen bis der Akku leer ist?

    Gruss, Heidi
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Am besten mal ausschalten (Einschalttaste 5 sek gedrückt halten) und dann mit dem Festplattendienstprogramm (unter Programme -> Dienstprogramme) die Zugriffsrechte reparieren. Welches Zeichenprogramm wars denn?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Klar ist das indizieren wichtig, das ist für Spotlight zum Blitzschnellen finden von Dateien..

    PS: Wer glaubt denn an Zeitangaben auf einem Computer :D

    Selbst beim Mac ist das nicht immer koscher und plötzlich werden aus 100 Std. auf einmal nur noch ein paar Stunden.

    Das kommt wohl darauf an welche Dateien er zuerst indiziert, darauf beruhen die Schätzungen, bei fortschreitender Dauer sind auch die Schätzungen genauer...
     
  4. romanow

    romanow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2004
    Nun, auch wenn ich selbst mit dem Problem nie zu kämpfen hatte, ist es hilfreich, über "Apfel" -> "Sofort beenden..." Stuffit zu stoppen.
    Das Indizieren ist nett bei Progammen, bei denen man sich nicht sicher ist, ob wirklich das drin ist, was draufsteht. Ansonsten überspringen oder erneut versuchen.
    Akku leerlaufen lassen hilft nicht, da je nach dem welchen Rechern Du hast, die Benutzereinsctellungen aauf RAM oder HD geschrieben werden und das Prob wieder da ist, sobald Du den Rechner wieder hochfährst.
    Akku entfernen, um Prozesse zu beenden, die sich verrannt haben, ist eine Möglichkeit, sollte aber immer die absolut letzte herangezogen werden, da eventuelle Datenverluste nicht auszuschließen sind UND die Festplatte selbst (om mechanischen Teil gesehen) ist nicht sehr erfreut über solche Maßnahmen. Diese kann, je nach dem wo der Schreib-Lese-Kopg stand ganz hinüber sein.
    Weiterhin viel Erfolg...
     
  5. desili

    desili Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Danke, Tensai, jetzt ist er wenigstens schonmal wieder aus.

    Schnell zugreifen auf irgendwelche Dateien ist fuer mich im Moment sehr unwichtig. Weil auch ein paar Stunden sind, wenn du auf Sonnenenergie angewiesen bist, sehr viel.

    Das Zeichenprogramm ist ArchiCAD 8 und sollte eigentlich auf diesem Rechner laufen koennen, ausser das ich den Arbeitsspeicher auf 512 erhoehen muss, was ich aber erst tun wollte, wenn alles ein wenig funktioniert, da diese Speicher Schweineteuer sind.
    ArchiCAD erscheint als .dmg Datei (siehe auch anderes Thema von mir), was wohl "gestufft" sein soll.

    In Programme-Dienstprogramme habe ich jetzt folgende Ordner:
    Disc Burner, Disk Copy, Assistenten, Druckersymbole Dienstprogramm, Erste Hilfe und Laufwerde konfigurieren Ordner. Wie gehe ich denn jetzt weiter vor?

    ...Bin jetzt in Erste Hilfe gegangen, "das Volume "Macintosh HDD" ist OK schreibt er.
     
  6. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.10.2002

    Bist Du DIE Heidi... :))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen