Index ändern ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von PatBateman, 25.11.2005.

  1. PatBateman

    PatBateman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.07.2004
    Hallo !
    Ich hab von unserem ehem. Webmaster die Betreuung der Seiten übernommen und bin nicht ganz so fit in der Materie.
    Die Index-Datei der Seite liegt in einem Ordner, also z.B. /webseiten/html/. Ich würde die gerne beibehalten, aber vorher eine andere davorschalten, die dann auf diese verweist. Wie das geht, ist mir woweit klar, jedoch ist das nicht so einfach. joikem meinte schon, dass da wohl ne referrer-geschicht oder sowas drin ist, die beim aufrufen der seite direkt in den ordner springt und die Index aufruft (egal was ich daran ändern will). Klingt alles n bisschen wirr, aber anders krieg ich's nicht beschrieben.
    Bitte, hilfe !
    The Pat.
     
  2. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    meinst du eine automatische weiterleitung? für sowas sind eigenlich php-header gut
    geeignet.
    PHP:
    <?php
    header
    ("Location: http://www.ffff.de/webseiten/html/");
    ?>
    das wichtigste daran ist, dass die url immer absolut angegeben wird und die header-
    zeile ganz am anfang steht, bevor etwas ausgegeben wird.

    hoffe, ich hab das problem richtig verstanden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2005
  3. dms

    dms Gast

    Referer? Evtl. habe ich es falsch verstanden, aber so sollte es laufen:

    Lege eine Datei namens .htaccess in dem Ordner an (falls noch nicht vorhanden) und schreibe folgendes hinein:
    Code:
    DirectoryIndex name-der-vorschalt-seite.html
    Das wars.
     
  4. dms

    dms Gast

    Das würde mich jetzt mal genauer interessieren. Mir ist bekannt dass man im allgemeinen sagt, dass die URL unbedingt absolut sein muss. Aber warum? Hin und wieder habe ich auch relative Pfade angegeben bzw. einfach einen Dateinamen und kein Browser (selbst ein wget) zickt da rum. Welchen grund gibt es dafür also? Vlt. kann mir das mal jemand erklären. :)
     
  5. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    wenn du das sagst...
    ich habe eben in diversen büchern gelesen, dass man pfade von php-headern
    immer absolut angeben soll.

    aber ist es nicht völlig egal, welchen browser man verwendet, da php-header
    direkt über das http-protokoll mit dem client kommuniziert kopfkratz
     
  6. dms

    dms Gast

    Na deswegen ja. Das HTTP-Protokoll ist im Client (Browser) intigriert. Somit ist es doch Browser-Abhängig was bei einem "Location:..." passiert. Mag sein dass ich hier fehlinformiert bin. Da lasse ich mich auch gerne eiens besseren belehren.
     

Diese Seite empfehlen