InDesign: URLs lassen sich nicht formatieren

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von neokany, 31.03.2006.

  1. neokany

    neokany Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    Hallo

    Ich möchte mit Indesign CS einen Text formatieren. Ich habe dafür feste Kategorien festgelegt "normal text blockformat".

    Nun markiere ich alles und klicke dann da drauf un der Text wird auch so, wie ich das möchte doch hier kommt das Problem. Der ändert URLs nicht. Wie bekommt man Indesign dazu, dass er die URLs mit umformatiert und diese nicht ignoriert?

    Danke im Voraus

    Gruß
    Robert
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hi Neokany,

    ne Frage, wie importierst Du
    die URLs.

    Fragt Jürgen
     
  3. neokany

    neokany Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    also wenn z.b ein Redakteuer nen text geschrieben hat:

    "Viele neue User hat das Forum von http://www.macuser.de"

    alles wird dann formatiert, außer das http://www.macuser.de. Das ist mein Problem.
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Da ich annehme, dass der Text via Word o.ä. kommt,
    hat der Redakteur eventuell einen Hyperlink eingebaut.

    Verwende mal die InDesign-Import-Optionen.
    So funktionierte es zumindest bei mir.

    Gruss Jürgen
     
  5. neokany

    neokany Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    Ich benutze die Funktion schon. Aber das es an Word liegt, daran hatte ich bhisher nicht gedacht. Ich werde mal versuchen andere Texte zu importieren.

    Kann man denn nicht den Style so einstellen, dass er auch links in die richtige Größe bringt und diese nicht ignoriert?
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Kann man denn nicht den Style so einstellen, dass er auch links in die richtige Größe bringt und diese nicht ignoriert?

    Also, wenn Du das Dokument geliefert bekommt und es nicht über eine Redakteur
    direkt in Dein Programm gebracht wird, empfehle ich Dir, das Worddokument als
    „Nur Text + Zeilenwechsel” (.txt) abzuspeichern. Damit umgehst Du diese Probleme.

    Ich habe Word 2004, da funktioniert es.


    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign URLs lassen
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    473
  2. Kester

    InDesign Versatz der Curser-Markierung

    Kester, 30.09.2016, im Forum: Layout
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    469
    5000
    04.11.2016
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
    Kester
    15.09.2016
  4. KurturK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
    KurturK
    09.08.2016
  5. TypoZ
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    403
    TypoZ
    08.08.2016