Indesign / Text Bilder umfliessen

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von pitcare, 26.01.2005.

  1. pitcare

    pitcare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Hallo zusammen,

    so ich habe mir nun mal Indesign CS zugelegt, scheint ja nen tolles Programm zu sein, aber leider finde ich eine bestimmt Funktion nicht.
    Vielleicht bin ich auch zu blöd, habe die Hilfe schon durchsucht aber ich find einfach nicht das was ich möchte.

    Und zwar....

    In Quark kann man Bilder und Textrahmen plazieren, sagt denne einfach umfliessen und zack zack läuft der Text um das Bild herum.
    Wie funktioniert das in Indesign? Da liegen die Flächen einfach dumm übereinander und das wars, kann doch net wahr sein oder?
    Für ne Antwort wäre ich dankbar....

    Grüsse
    pitcare
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.07.2003
    Im Menü Fenster->Konturenführung findest du alles was du brauchst.
     
  3. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Falls du es nicht auf Anhieb findest:

    Fenster -> Schrift &Tabellen -> Konturenführung
    oder ALT-Apfel-W
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Oh, böser mann, willkommen zurück :D
     
  5. pitcare

    pitcare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    das ist es ja, ich kann da rahmenstärken etc vergeben, den rahmen abrunden, aber ich möchte ja das einfach nur der Text um das Bild umfliesst... und das geht da leider auch nicht :-((((
     
  6. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Wetten doch? Du stellst die betreffenden Objekte übereinander, wählst das zu umfließende Bild/Rahmen/was weiß ich und in der Konturenführungspalette die Art des gewünschten Umflusses ... klingt wie ein urologisches Problem, aber du weißt, was ich meine.
     
  7. RobnN

    RobnN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Also bei mir hat es geklappt. Ich beschreib mal ganz genau, was ich gemacht habe.

    Also, als erstes hab ich einen Rechteckrahme aufgezogen und das Bild platziert, danach ein Rechteck, in welches ich den Text getippt habe. Dieses Rechteck mit dem Text hab ich ausgewählt und bin auf Fenster -> Schrift und Tabellen -> Konturenführung gegangen.
    Da hab ich dann "Konturenführung um Objektform" ausgewählt und den Rahmen mit dem Bild über den Textrahmen gezogen - siehe da: der Text passt sich an und umfliesst das Bild.
     
  8. KaterNestor

    KaterNestor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Hallo!

    Also, mit alt+apfel+W bekommst du das Fenster Konturenführung -
    in diesem Fenster oben sind kleine icons, die anzeigen, ob ein Objekt
    umflossen werden soll von Text oder nicht, den abstand kannst du
    dann unten eintragen …


    :)
     
  9. pitcare

    pitcare Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    *strike...

    Ihr seit Weltklasse, vielen Dank!!! Hab es tatsächlich gefunden...
    hab mir echt schon die Augen wund gesucht... Dankäääääääää!!!
     
  10. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2003
    Sagenhaft! Und jetzt das ganze noch mal mit bunten Bauklötzchen und Wachsmalkreide! *hehehe*
     

Diese Seite empfehlen