InDesign PPD Problem

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von pstern, 27.09.2006.

  1. pstern

    pstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2006
    Habe ein kleines Problem mit der PPD Einstellung in InDesign unter 10.4.7
    (Mit 10.3 kein Problem.) Bei Druckerauswahl sind die Druckerbeschreibungen grau und somit nicht änderbar, habe daher nur die Standart Postscriptauswahl und nicht die richtige für den Drucker (anderes Papierformat zb)
    Bitte um Hilfe
    :o :o :o :o
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Erst mal willkommen bei macuser.de :)

    Unter X laufen 3, CS1 und CS3 - welches ist es denn?
     
  3. pstern

    pstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2006
    CS3, nur zur Info unter Quark kein Problem, mit dem ppd Manager
    ist es nicht möglich bei der Druckerauswahl (es sind einige Drucker installiert) die richtige ppd auszuwählen sie sind immer grau unterlegt und daher nicht auszuwählen ! ;-(
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Du kannst nur zum Drucker passende PPDs auswählen.
    ODER:
    Nimm als Drucker "PostScript-Datei", dann hast Du die freie Auswahl.
     
  5. pstern

    pstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2006
    Das Problem ist das die Druckerbeschreibung nicht die richtige für den Drucker ist (nur allgemeiner) daher nicht die Richtigen Papierformate zu Verfügung stellt.

    Beispielbild von einen anderen Rechner, soll nur das Problem Darstellen.
    Indiesem Fall ist diePPD die Richtige für den Drucker, bei meien Problem Rechner ist das nicht der Fall!!!
     

    Anhänge:

  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    Du kannst deinem Drucker die richtige PPD
    im Drucker-Dienstprogramm zuweisen.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign PPD Problem
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    457
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    462
  3. sebcra
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    5.868
  4. django37
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    700
  5. Jochen2
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    586

Diese Seite empfehlen