InDesign+PDF Drucker CS2 auf Intelmac

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von BendAR, 20.06.2006.

  1. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo,
    auf einem Macbook habe ich 2 riesige Probleme:

    - direkter PDF Export aus InDesign führt zum Programmabsturz
    - PDF Erstellung über den PDF Drucker von Adobe (Adobe PDF 7.0) funktioniert auch nicht, dieser startet den Druckauftrag und bricht dann sofort wieder ab


    Ist das leider normal unter Rosetta oder kann man diese Probleme beheben?
     
  2. jebede

    jebede MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Pdf …

    Für professionelle PDf für die Druckvorstufe ist der Acrobat Distiller 6 oder 7 unverzichtbar. Der direkte PDF Export aus den div. Layout-Programmen empfiehlt sich nicht wirklich. Unter MacOs 10.x und den entsprechenden Programmupdates ist das leider alles etwas komplizierter geworden.
    Für ausführliche Anleitung empfehle ich den Besuch dieser Website
    www.cleverprinting.de
    bzw. den Download des darauf erwähnten PDF-Ratgebers. Da steht alles drin.
     
  3. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Hallo,
    für die Druckvorstufe für Offsetdruck eignet sich dies natürlich nicht, aber für kurz ein PDF schreiben zum verschicken und checken schon.
    Nach dem InDesign Update geht das nun wieder, sehr komisch. Nur der PDF Drucker funktioniert nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign+PDF Drucker CS2
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    471
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    465
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    122
  4. Cybermum
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.185
  5. Kollar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.064