Indesign langsamer als sonst!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von zimperlein, 24.12.2005.

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo, noch gestern habe ich mit indesign gearbeitet und konnte problemlos zeitlgleich einen seitenwechsel über die seitenansicht vollziehen. heute allerdings scheint etwas nicht zu stimmen, wenn ich von z.b. seite 3 auf seite 65 wechseln möchte, braucht das programm mehr zeit um die seite tatsächllich anzuzeigen, es sind auch keine neuen seiten zu gestern dazubekommen. weiß jemand, was hier los sein könnte?

    Liebe Grüße, Katrin
     
  2. bauerson

    bauerson unregistriert

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Versehentlich die Proofansicht vergessen wieder aus zu machen?
     
  3. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    wo kann ich das feststellen? sorry, bin ganz neu in dem programm....
     
  4. bauerson

    bauerson unregistriert

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Proofansicht aus: kein Haken bei Ansicht/Farbproof

    Was noch hilft: Alles markieren (Apfel + A) und bei Ansicht/Anzeigeoptionen typische Anzeige wählen (Apfel + Alt + Z). Anzeige mit hoher Qualität frisst Leistung. Ggf. in Indesign/Voreinstellungen/Anzeigeoptionen generell festlegen.
     
  5. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    hhm bei mir steht alles auf normal, also nichts mit höherer quallität. hatte ja auch seit gestern an den einstellungen nichts geändert....
     
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo,

    Schau doch mal in der Aktivitätsanzeige
    ob du noch andere (speicherfressende)
    Programme offen hast.

    Vielleicht hast du ja auch eine korrupte
    Schrift aktiviert.



    Gruß
    Ogilvy
     
  7. kbear

    kbear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2005
    OS vielleicht?

    Hey, ist mir schon öfter passiert daß ich woanders (also z.B. im Betriebssystem oder SChriftverwaltung) was umgestellt hab und vergessen hab daß das aufs Programm wirkt.

    Vielleicht schaust Du zum Vergleich auch mal andere Programme an?

    Wie schon erwähnt ist die Systemaktivitäts-anzeige dazu auch hilfreich.

    Gruß

    kbear
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indesign langsamer als
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    475
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    470
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
  4. KurturK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
  5. TypoZ
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    404