InDesign-EPS – Ich werde noch wahnsinnig...

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von nonpareille8, 19.07.2005.

  1. nonpareille8

    nonpareille8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    176
    MacUser seit:
    13.05.2005
    Hallo Forum,

    eine ID 3.0.1 (mit Update) Datei wurde exportiert in ein EPS.
    Enthalten sind Pfade und Schrift versehen mit HKS-Sonderfarben.

    Die Basis ist Mac 10.3.9. Verarbeitet wird das EPS in einer PC-Umgebung mit Corel u. InDesign 2.0., Photoshop 7

    Beim Import in den PC-Progs gibt es folgende Fehlermeldungen:
    Corel > ...beim Lesen ist ein Fehler aufgetreten
    ID > ...kann nicht platziert werden, weil kein Filter...
    PS > ...Konnte das Parser Modul nicht interpretieren...

    Die ID-Datei habe ich auch als AI- und FH-EPS gespeichert.
    Leider Fehlanzeige. Ergebnis leider wie vor.
    Auch das Speichern als FH-DOS-EPS bringt nichts.

    Hat jemand hier eine Lösung für mich ?
     
  2. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ich würde´s als .ps oder PDF ausgeben. Kann Photoshop sicher rastern und Indesign kann´s als Bild platzieren.
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Warum möchtest du ein EPS exportieren?
    Wie wird dieses EPS weiterverarbeitet?
    Vielleicht eignet sich ja PDF viel besser.

    Kannst du mal einen Screenshot bzw.
    die Einstellungen im EPS-Export-Menü
    posten?

    Vielleicht stimmt ja auch etwas nicht
    mit deinem Dokument? Was sagt den
    der InDesign-Preflight (unter Verpacken?)



    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign EPS –
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    462
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    462
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    121
  4. KurturK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    174
  5. TypoZ
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    401

Diese Seite empfehlen