InDesign - Einbetten?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von picus, 14.10.2004.

  1. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Habe heute Daten erhalten (InD 2.0). Dokumentgröße A5. Die Datei war gezippt und hat nur eine Größe von 400 KB. Ein A5 Bild hat normalerweise so ca. 16 MB bei 300 DPI Auflösung. Mein Problem ist folgendes: Das Bild wird in der Datei dargestellt, jedoch ist keine Verknüpfung vorhanden? Somit müßte es sich um eine reine Darstellung handeln. Aber wie? Ich möchte wissen, wie groß das Bild wirklich ist, welcher Farbmodus und welche Auflösung es hat? Aber anscheinend ist es gar nicht vorhanden. Habe ein PDF erzeugt und es im Acrobat mit Preflight getestet. Ergebnis das Bild ist nicht vorhanden??? Obwohl es dargestellt wird??

    :confused: man lernt ja nie aus ;)
     
  2. In Indesign-Dateien wird eine kleine JPEG-Vorschau des eigentlichen Bildes einngebettet und eine Verknüpfung zu einer externen Datei. (Jede ernsthafte Layout-Programm macht das so.)
    Um zu wissen, welche Auflösung und welchen Farbmodu etc. das platzierte Objekt hat, musst Du schon die Originaldatei in einer Bildbearbeitung öffnen.
     
  3. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.01.2004
    InDesign - Einbetten

    Stimme Dir zu. Aber ich erhalte diese Infos auch im Informationen - Fenster (F8) wenn ich das jeweilige Objekt auswähle und die weitern Optionen eingeblendet habe. Und wie kann überhaupt eine Darstellung vorhanden sein ohne dass eine Verknüpfung angezeigt wird? Übrigens ist es egal ob ich die Datei in der Version 2.0 oder 3.0 öffne.
     
  4. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.01.2004
    erledigt :)

    habe das ganze jetzt durchgespielt. Das Bild wurde mit copy/paste direkt aus Photoshop eingefügt und somit ist auch keine Verknüpfungsinfo vorhanden.

    fg
    Christian
     
  5. Die Antwort weiter oben:
     
  6. spatium

    spatium unregistriert

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    cool, dass das mit F8 auch geht, wenn das originol gar nicht mehr vorhanden ist, wusst ich auch nicht.

    ein "geisterbild" kann auch angezeigt werden, wenn die verknüpfung fehlt, denn dieses wird mit der ID-datei gesichert – sind ja dann nur 72dpi und rgb.
     
  7. spatium

    spatium unregistriert

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    juhu. ein unisono-posting!
     
  8. empe

    empe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Hallo,

    jetzt also mal angenommen, ich habe eine psd-Datei, DIN A5, CMYK, 300 dpi, etc. mehrere Ebenen, aber so, dass ich es jetzt als Rz-Tif speichern könnte. Sage dann kopieren, dann in InDesign einfügen.

    Mal abgesehen davon, dass ich diesen Weg nie wählen würde, aber welche Quälität erwartet mich dann? 72 dpi, RGB? Oder wäre die Qualität tatsächlich akzeptabel?

    empe.
     
  9. spatium

    spatium unregistriert

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    hab das aufgrund dieses threads schon probiert per drag'n'drop, doch das ergegnis war nur lowres. copy/past funktionierte gar nicht – mindestens bei RGB.

    doch meiner meinung nach müssen wir das auch gar nicht wissen, weils eh stumpfsinn ist.
     
  10. empe

    empe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2004
    yepp !!!

    empe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign Einbetten
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    474
  2. Kester
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    470
  3. Kester
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
  4. KurturK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    175
  5. TypoZ
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    404