Indesign CS2 Geisterfonts?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von BenWa, 22.07.2006.

  1. BenWa

    BenWa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    26.06.2006
    Hallo, ich arbeite in einer Druckerei, dabei ist es ja wichtig das wir die Fonts vom Kunden nehmen... also werden ALLE fonts bis auf die paar systemfonts deaktiviert.
    Nun habe ich aber das Problem das in der Creative Suite und somit auch bei Indesign Fonts aktiv sind die ich nichteinmal auf dem Mac habe... Arial und so... es nervt mich so dermassen, kann mir nicht jemand sagen wie ich diese geristerfonts da weg bekomme?

    wenn ich im fontexplorer nur einen font aktiv habe und sagen wir mal 12 systemfonts... dann dürften in der indesign liste nur 13 fonts auftauchen ... bei mir sind es um die 30

    LÖSUNG---------------------------------------

    Hi,

    Adobe installiert eine Menge Schriften in diesen Ordner: /Library/Application Support/Adobe/fonts
    Bei mir habe dort ich sämtliche Schriften entfernt, bis auf die Myriad im Reqrd Ordner. Diese ist essentiell für die Adobe Programme!
    Gruß L.

    VIELEN DANK L.-------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2006
  2. freucom

    freucom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.737
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    18.07.2006
    Moin,
    für die Creative Suite kann ich es nicht mit Gewissheit sagen, da ich die Programme als Einzellizenzen habe. Aber schaue doch erst einmal unter

    Programme > InDesign CS > Fonts

    Liegen da welche drin?
    Falls nicht, müßtest Du unter Benutzer > Library und wahrscheinlich "Creative Suite" stöbern, ob die Creative Suite da zentral einen "Fonts-Ordner" abgelegt hat. Allerdings ist es heikel, diese Fonts wegzuwerfen! Möglicherweise setzt Du damit die Funktionalität der kompletten Suite aufs Spiel.

    mfg
    Günther
     
  3. kermit.ks

    kermit.ks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    hallo,

    oft reicht es schon aus, im fontexplorer unter werkzeuge > programm-caches löschen oder > font-caches löschen aufzurufen. schon probiert? dann sollte indesign nur noch die tatsächlich vorhandenen schriften anzeigen ... ggf. auch > datenbank optimieren.

    viele grüße!
    hotdog
     
  4. BenWa

    BenWa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    26.06.2006
    das mit den cahces habe ich gemacht ohne erfolg... ich werde am montag mal in den besagten ordnern schauen ich melde mich dann erneut... vielen dank ersteinmal
     
  5. Enkidu

    Enkidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.11.2005
    Hi,

    Adobe installiert eine Menge Schriften in diesen Ordner: /Library/Application Support/Adobe/fonts
    Bei mir habe dort ich sämtliche Schriften entfernt, bis auf die Myriad im Reqrd Ordner. Diese ist essentiell für die Adobe Programme!
    Gruß L.
     
  6. BenWa

    BenWa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    26.06.2006
    das werde ich mal eben machen (zuhause) ...

    mach...
    mach...
    da sind ja tausende...
    CS2 S Startet... abwarten...

    JUHUUUUU!!!!!! ES GEHT aber die Times ist noch drinnen

    Wo sind die eckigen klammern am mac? (TIMES) Wird zusammengestellt steht dort... bekommt man die auch irgendwie weg? wenn nicht ist net so schlimm...
    DANKE!
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hi,

    die eckigen Klammern (Alt + 5 bzw. 6)
    bedeuten, dass der Font eigentlich ver-
    wendet wird, aber nicht zur Verfügung
    steht.

    Ändere doch einfach den Standard-Font
    auf die Myriad. Die brauchst du sowieso.
    Die Standarddokumenteinstellungen lassen
    sich verändern, wenn kein Dokument
    geöffnet ist.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
  8. BenWa

    BenWa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    26.06.2006
    und auch hier wieder ein danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indesign CS2 Geisterfonts
  1. susku87mac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    595
  2. unwissender
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.207
  3. surah
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.102
  4. premierminister
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.602
  5. muellermanfred
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    508