InDesign CS2 Beschneidungspfad bei PS-eps

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von dragary, 23.12.2005.

  1. dragary

    dragary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.08.2005
    tach zusammen,

    folgendes problem:
    ich habe ein photoshop eps mit einem beschneidungspfad. das bild hat einen recht umfangreichen pfad (bettrahmen mit vielen pfadpunkten). zwar ist der pfad im photoshop in ordnung, wird aber an einigen stellen im indesign nicht richtig übernommen, egal welche option man auswählt und auch egal, ob der pfad im eps nun als pfad oder als bescheidungspfad abgespeichert wurde.
    es ist auch egal, ob ich das bild in original größe einsetzte oder verkleinert. der fehler tritt immer auf.


    kennt jemand das problem und kann mir weiterhelfen? ich habe (noch) nichts zu dem problem wo anders gefunden :(
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Warum wandelst Du das EPS nicht in eine PSD Datei mit echten Transparenzen
    einfach um?! Das ist ja gerade das was ich an ID schätze, das dieses Format eingelesen wird. ;)
     
  3. dragary

    dragary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.08.2005
    kann das nicht ärger bei der belichtung geben?
    bin noch recht neu im indesgin und irgendwie schreit alles um mich herum "pass blos mit transparenzen auf!"
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Ich verwende ausschließlich seit ID2 PSDs und hatte bisher nur ein Mal Schwierigkeiten.
    Woran das lag war nicht festellbar. Mit dem Export von PDF X-3 Dateien sollte es denn
    sowieso keine Schwierigkeiten geben. Im Zweifelsfall schliesse ich mich immer mit der
    Druckerei kurz. ;)
     
  5. dragary

    dragary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.08.2005
    muß ich mal sehen wie ich das mach, zur not muß ich das dann eben doch im photoshop zusammen gebaut wenn ich den fehler nicht finde
     
  6. Der_Soso

    Der_Soso MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2004
    hmmmmm...

    Eine Möglichkeit: Der Pfad ist nicht geschlossen.

    Andere Möglichkeit: Unterpfade stehen auf subtrahieren, sprich: Ihnen ist eine Funktion im Zusammenhang mit dem Gesamtpfas zugewiesen. Dann: Mit dem Auswahlwerkzeug im Pshp aktivieren und umstellen.
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Welche PS-Version setzt Du denn ein? Und welches System? Wir haben bei uns in der Firma Probleme mit eps-Pfaden in Quark. Das tritt aber nur auf, wenn die Bilder in PS7 unter Tiger freigestellt wurden. Ein erneutes Abspeichern in PS CS oder CS2 hat dann immer geholfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign CS2 Beschneidungspfad
  1. susku87mac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    595
  2. unwissender
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.207
  3. surah
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.102
  4. premierminister
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.601
  5. muellermanfred
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    508

Diese Seite empfehlen