InDesign CS PageMaker Edition?!

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von as-sassin, 28.02.2005.

  1. as-sassin

    as-sassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Hallo,

    beim Update der Abteilung von 9.x nach OS X steht auch PageMaker mit auf dem Programm.
    Jetzt habe ich bei Adobe "InDesign CS PageMaker Edition" entdeckt, aber leider gibt es keine Demoversion davon.

    Hat von Euch jemand Erfahrung damit?
    Lohnt sich der Umstieg oder sollte man besser Pagemaker unter Classic benutzen?

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Gruß
    as-sassin
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    kurz und kapp, den Umstieg auf InDesign
    wird man nie bereuen, wenn man eine
    Zeit lang damit gearbeitet hat. Bei mir
    sind jetzt etwa 3 Jahre - ich möchte kein
    anderes Layout-Programm mehr, außer
    ein noch besseres InDesign. ;)

    Edit: Kein Thread für Quark Fans :D ;)
     
  3. as-sassin

    as-sassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Aber ist die Gewöhnung durch die InDesign CS PageMaker Edition leicht? kopfkratz

    as-sassin
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... das schreibt Adobe ;)
     
  5. as-sassin

    as-sassin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    Hast Du das denn genutzt - oder bist Du einfach auf InDesign umgestiegen?

    as-sassin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign PageMaker Edition
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    471
  2. mia.raffa
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.197
  3. Pascal78
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    484
  4. falkgottschalk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.982
  5. BIGMÄC_2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.014