indesign: bilder automatisch plazieren

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von freso, 05.07.2004.

  1. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    hi,

    ich habe ca 60 scans die ich zu einem buch im indesign zusammenstellen möchte. bild eins soll auf seite 1, bild 2 auf seite 2 usw. gibt es eine funktion die das automatisiert?

    gruß freso
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    Du kannst eine Musterseite mit einem platziertem Bild erstellen.
    Wenn alle Bilder das gleiche Format und Größe haben, behält sich
    der Rahmen die Parameter und plaziert ein anderes Pix exakt.
    D.h. Postion und Skalierung bleiben erhalten.
    > Direktauswahl (weiser Pfeil) als Tool verwenden.

    Ein komplette Automatisierung gibt es nicht. :)
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Halbautomatisch

    Indesign auf "Ansicht>ganze Montagefläche" stellen.
    Im Finder den Ordner mit den Pics aufmachen, die Bilder alle markieren und auf die Montagefäche ziehen.
    Dann noch "händisch" auf die Seiten verteilen.

    Ein wenig Arbeit hat noch niemandem geschadet :D
     
  4. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    @dr. so hab ichs mir auch erst gedacht, habe gehofft es gibt vielleicht was einfacheres.

    @avalon da die bilder auch auf die richtige seite kommen sollen, denke ich, dass ich da etwas durcheinender komme, wenn ich die 60 bilder auf der montagefläche verteilt habe.

    nadann, in die hände gespuckt und und ran ans werk.
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich hoffe die Bilder sind unterschiedlich, dann kannst du sie besser ordnen. :D

    Nein, im Ernst wenn du sie plaziert hast und unter Menü "Fenster" die Palette "Verknüpfungen" lädst, kannst du jedes angeklickte Bild mit Namen identifizieren.

    Denke ja schon, das du die Namen der Bilder kennst, oder aber nach der Seite benennen, auf die sie kommen sollen.
    z.B. S1_xxx.tif oder was auch immer. Dann sollte es kein Problem sein.
    Ein wenig Vorbereitung muss halt sein.

    so long
    avalon
     
  6. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Wenn Du etwas programmieren kannst,
    dann mit Apple-Script auf dem Mac oder
    Du arbeitest mit einer Datenbank und
    machst das mit einer XML-Datei. Damit
    kann Indie CS sehr gut umgehen.

    Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen