InDesign 2.0 auf Mac OS 10.4 erkennt alte Dateien nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von marita, 19.09.2006.

  1. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    wi haben gerade von OS 9.2 auf OS 10.4 umgestellt. InDesign 2.0 ist auf OS 10.4 lauffaehig und funktioniert auch soweit, weigert sich aber "alte" Dateien zu oeffnen. Leider gibt es keinen support mehr bei Adobe, aber vielleicht gibt es ja hier jemanden, der das Problem auch hatte und geloest hat?
    Bin fuer jeden Tipp dankbar
    Tschuess
    Marita
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Marita,

    versuche es mal im „Öffnen-Dialog”
    unter „Original öffnen”

    Gruss Jürgen
     
  3. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    danke, verstaendlich wars, nur leider erfolglos. Nachdem ich das gemacht habe, hat sich InDesign komplett verabschiedet. Jetzt kann ich auch keine neue Datei mehr anlegen... seufz...
    Hat noch jemand eine Idee?
    Tschuess
    Marita
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Marita,

    Habt ihr noch OS 9.x drauf? Starte mal dieses
    System und versuche InDesign von dort zu starten.

    Ähem, blöde Frage, habt ihr InDesign von OS über-
    nommen oder neu installiert?

    Gruss Jürgen
     
  5. toto

    toto Gast

    An die alten Dateien mal den Suffix .indd anhängen. Vielleicht klappst dann?

    Gruß Torsten
     
  6. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    sorry, ich bin seit Freitag dabei das System umzustellen und bekomme gerade mehrere graue Haare mehr.
    Also zwei Antworten auf zwei verschiedene Fragen:
    1. Ja, auch das System 9.2 im Classicmodus ist komlpett neu aufgesetzt und das Programm koplett neu installiert. Ich hab aber nochmal das alte 9.2 auf einer abgeklemmten Platte, das haben wir gemacht, damit hier die Systeme nicht durcheinander kommen (da gings uebrigens alles noch...) Ich sollte die Platte wieder anklemmen.....
    2. ich hab die Datei umbenannt, mit dem Erfolg, das inDesign auch wieder abgestuertzt ist :-(
    3. noch was neues.... Beim installieren einer alten Photoshop-Version stoert der "queue Watcher" und bricht die Installation ab.....
    Langsam komme ich mir vor wie in der Microsoft-Welt, wo nichts zueinander passt...
    Tschuess und danke fuer die Muehe
    Marita
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Marita,

    nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.
    Als Du System OSX installiertest, hattest
    Du da die Platte jungfräulich gemacht?
    Oder das neue System nur drüber gebügelt?

    Versuche mal die Rechte und die Platte über-
    haupt von der DVD aus zu reparieren.

    Wenn dies nicht hilft, Platte platt machen,
    mit DiskUtilities reparieren und alles neu
    installieren.

    Viel Erfolg wünscht

    Jürgen
     
  8. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2006
    Die Platte war nagelneu, nach der ersten fehlgeschlagenen Installation, nochmal komplett leer gemacht und nochmal installiert.... jungfraeulicher geht schon kaum noch, oder?
    Dazu kommt noch, das der G4 nur ein CD Laufwerk hat, OS X aber auf ner DVD ist....
    Ich glaube ich mach mal ein Tag Pause und komme dann wieder, sonst hol ich doch die Axt..
    Tschuess und Danke
    Marita
     
Die Seite wird geladen...