In offene WLAN Netze einsteigen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Maw, 15.03.2007.

  1. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    04.03.2007
    Hallo,
    zuerstmal möchte ich gleich sagen, dass ich keine bösen Absichten habe. Ich wohn relativ abgelegen, also ned grad mitten in ner Stadt, hab vereinzelt Nachbarn um mich. In der Menüleiste oben seh ich normal keine WLAN Netzwerke, doch hab mit iStumbler runtergeladen und dort find ich zwei WLAN Netze, eines ist gesichert, das weiß ich, welche Nachbarn das sind, und ein weiteres ist offen (dieses weitere offene Netz ist dann manchmal 3 mal in der Liste mit unterschiedlichen Kanälen).
    Wenn ich auf Join drücke, tut sich dann aber nichts, und obwohl die Netze dort gefunden wurde, zeigt sie mir OSX oben nicht an.
    Nur einmal hat es auch angezeigt, hab dann damit verbunden und hatte auch ca. 75% Leistung (in der Menüleiste von OSX angezeigt).
    Allerdings funktionierte das Internet trotzdem nicht, obwohl ich dort verbunden war.

    Möchte nur mal versuchen, ob das wirklich funktioniert, würd mich interessieren.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Was ist jetzt genau Deine Frage?
     
  3. Lightspeed

    Lightspeed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Hmmm, …

    … häng einen Zettel an die Nachbarhäuser mit der Warnung, dass hier jemand sein Netz offen hat und Du ungehindert darauf Zugriff hast und lass das Einbrechen sein. Ist kein guter Stil, auch wenn eine Teilschuld sicher bei den Netzinhabern liegt.

    So denk ich.

    Gruß und nichts für ungut.

    Lightspeed
     
  4. Timberthy

    Timberthy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.05.2006
    böse...
     
  5. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Genau! Wie heisst das doch immer so schön: "Allein der Versuch ist strafbar" ;).
     
  6. berbel01

    berbel01 Gast

    Hi, das selbe Problem habe ich bei mir auch, nur wo ich mein w-lan auf auto hatte, hat sich mein Rechner einfach bei irgendwelchen Nachbarn eingewählt... meist nur durch Zufall habe dann festgestellt, das es nicht meins war.... habe aber jetzt bei mir eingestellt, das er nur "bevorzugte" netze (also meins) nehmen soll und sie da er macht es auch...
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    nur weil ein funknetzwerk da rumschwebt heisst nicht dass das auch gleich internet ist.
    über die funkwellen kommste erst mal nur zum router oder funkenden PC.
    wenn der online ist -> internet.
    wenn nicht online -> nix internet.
     
  8. Maw

    Maw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    04.03.2007
    das ist eine Antwort, die mir weiterhilft, klingt plausibel!

    @die Restlichen: das ist mir schon klar, dass es strafbar ist, und ich will auch nix "böses" anstellen. Will nur wissen, ob das so einfach ist, nur weil dort "open" steht, dass man dann sofort reinkommt, war rein nur zu Infozwecken gedacht dieser Thread.

    Und außerdem hab ich selbst eine Flatrate...
     
  9. freke

    freke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Weiterhin könnte der Zugang über MAC-Adressen geregelt sein.
    Zwar siehst du das Netzwerk offen, kannst dich aber nicht verbinden, weil deine Netzwerkkarte nicht die ,,passende'' MAC hat, d.h. er lässt dich nicht rein.

    Außerdem sieht mir das da oben eher wie ein einziges Netzwerk aus, dass in deiner Reichweite über drei Accesspoints verfügt.
     
  10. berbel01

    berbel01 Gast

    meines wissen wird auch ein Funknetzwerk offen angezeigt, wenn nur die Mac-Adresse der "Schutz" ist... sprich, du siehst alles, aber kannst dich nicht einwählen/nutzen
     
Die Seite wird geladen...