in iPhoto Fotos von der 2ten Kamera trennen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von flexsi, 23.03.2007.

  1. flexsi

    flexsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    hallöchen ^^

    hab mir eine 2te Kamera zugelegt zu meiner schon vorhanden DigiCam
    1. Casio Exilim
    2. Canon Eos 400D

    hab die fotos von der ersten kamera von iphoto verwalten lassen

    folgendes Problem:
    ist es irgend wie möglich das wenn ich die bilder von der 2ten kamera importiere das er dann ein neues archive erstellt? :confused:
    anstelle alles auf einem haufen zu hauen

    hab shcon im forum gesucht hab nix gefunden (fallst doch bitte um verweis) und im iphoto help, helpt auch nicht besonders

    wäre supi wenn wer eine antwort wüsste :)

    lg Karliii :D
     
  2. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Ich glaube nicht, dass Du zwei Bibliotheken haben kannst (aber Probieren geht über Studieren! ;) ).
    Warum unterscheidest Du die Bilder nicht mit Hilfe der Sortierung? Entweder mit intelligenten Alben, die nach Datum sortieren oder Du machst Dir in Einstellungen > Schlüsselwörter eine neue Kategorie "Alte Kamera", das wäre vielleicht am elegantesten. Dann kannst Du, bevor Du neue Bilder importierst, jetzt erstmal alle markieren und mit dem neuen Schlüsselwort versehen.
     
  3. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Du kannst entw. über Kameramodell sortieren oder eine separate Bibliothek erstellen. Schau dazu "iPhoto Library Manager" http://www.fatcatsoftware.com/iplm/. Mit dem Prog. kannst DU auch bilder hin und her kopieren, usw.
     
  4. flexsi

    flexsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    das mit den bibliotheken trennen wäre supa

    das mit den intelligenten Alben hab ich mir auch schon überlegt aber es wird leider nicht im hintergrund das ganze sortiert also im Archiv selber nur nach Filmen

    ich bin so der Englischen Sprache nicht so ganz mächtig aber ich werde es mal probieren


    thx für die schnelle antwort
    hab mir nicht gedacht das es so schnell gehen kann :)

    lg Karliii
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Wenn du iPhoto mit gedrückter alt-Taste startest, kannst du das Foto-Archiv wählen, oder ein neues erstellen.
    So kannst du zwei Archive verwalten, auf denen du deine beiden Kameras unterbringst.
    Um zu switchen, eben immer iPhoto mit gedrückter alt-Taste neustarten. :)
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich glaube das ist eine Anforderung die über iPhoto hinausgeht, Aperture wäre da sicher sehr interessant für Dich.

    Als einfache Lösung würde ich zunächst auch einfach ein Schlüsselwort für jede Kamera erstellen und dieses den Bildern zuweisen, wie kazu es auch schon vorschlägt.

    Links unten gibt es einen Button, der dann alle Schlüsselwörter anzeigt. Durch einen Klick auf ein solches Schlüsselwort kannst Du die Anzeige dann auf diese Bilder begrenzen. In der iPhoto Hilfe findest Du sicher auch noch mehr Infos über die Verwendung der Schlüsselwörter.

    Ein Schlüsselwort kannst Du auch als Kriterium in einem intelligenten Album verwenden.
     
  7. inley

    inley MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2006
    Vielleicht hilft dir das Programm "iPhoto Buddy" http://www.iphotobuddy.com/ weiter? Damit kannst du in iPhoto mehrere Bibliotheken anlegen und verwalten.
     
  8. flexsi

    flexsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2005
    WOW wie geil ist das den
    thx :D
    hab gar nicht gewusst das es so etwas gibt :)


    lt. heldausberlin funktioniert das =D

    das programm ist zwar praktisch wie der iPhoto Library Manager aber ich glaub ich bleib lieber beim vorschlag von heldausberlin praktischn switchn mit der ALT-Taste =D

    vielen dank für die zahlreichen nützlichen tipps

    LG Karliii
     
  9. jakeBlues

    jakeBlues MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2004
    iPhotoBuddy macht das noch komfortabler mit dem Wechsel zwischen mehreren Bibliotheken...

    JakeBlues
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ja schon, aber ich finde das etwas umständlich und man erkennt daran das eine solche Funktion in iPhoto eigentlich nicht vorgesehen ist.

    Ich persönlich würde zunächst bei der Schlüsselwortlösung bleiben, da man in diesem Fall doch alle Fotos innerhalb des Programms hat, wenn man z.B. dann doch mal Bilder von beiden Kameras beieinander haben möchte.

    Aber wenn ich in diesem Bereich ambitionierter wäre - was bei Dir möglicherweise der Fall ist - würde ich mir wirklich mal Aperture oder Adobe Lightroom anschauen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen