in Gimp, Bild s/w Färben, bestimmte Bereiche farbig belassen

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von batsan, 22.10.2005.

  1. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Hi,
    wie im Titel bereits beschrieben, ich wüsste gerne wie man in Gimp ein Bild schwarz weiß färbt, jedoch bestimmte Bildbereiche farbig belässt.
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    lg
    batsan
     
  2. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Den Effekt den du meinst heißt "colorkey" - einfach mal googeln.
     
  3. batsan

    batsan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.09.2005
    Kann mir einer von euch erklären wie das zu machen ist, kann unter Google nichts finden...
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Das Bild kopieren, eine Kopie anschliessend s/w einfärben.
    Bei der Kopie den Bereich auswählen (z.B. kreisförmig), Hintergrund transparent machen und als tif speichern.
    Anschliessend das s/w Bild aufmachen und das tif Bild als Ebene ebenfalls öffnen und darüberlegen.
     
Die Seite wird geladen...