Importprobleme iTunes 6

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von horsti, 21.10.2005.

  1. horsti

    horsti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2002
    Hallo zusammen,

    seit ich iTunes 6 verwende, bekomme ich keine Titel mehr einfach so importiert - d.h. via Drag & Drop einfach in das Bibliotheksfenster. Die Dateien bleiben immer mit dem Pfad bei der Herkunftsdatei. Ist der Pfad nicht mehr aktiv, spielt der Song auch nicht mehr. Kurzum: die Lieder werden nicht mehr in den Homeordner importiert.

    Zugleich ist der iTunes Homeordner schreibgeschützt, was sich auch nicht lösen läßt (sowohl bei Mac wie bei Windows).

    Kennt jemand das Problem? Ist das ein neuer Kopierschutz o.ä.? Oder hat jemand eine Lösung.

    Danke und Gruß
    horsti
     
  2. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Schau mal, ob Du in den Einstellungen/Erweitert iTunes Musik Ordner verwalten aktiviert hast.
    Das sich das Lied nicht mehr abspielen lässt, wenn der Pfad inaktiv ist ist ja klar.
    Bzgl. Homeordner: Meinst Du den iTunes Ordner? Und da kannst Du nicht durch Eingabe des Admin Passworts in den Infos die Rechte ändern?
     
  3. horsti

    horsti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2002
    Hey danke,

    es war wirklich dieses verdammte Häkchen in den iTunes-Einstellungen, daß man den iTunes-Ordner verwaltet.

    Danke und Gruß
    horsti
     
Die Seite wird geladen...