importieren von bildern in iphoto

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tari, 09.12.2006.

  1. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    hallo ihrs,

    ich hab mal eine frage: ich habe von meinem bruder bilder per mail geschickt gekriegt - die würde ich gerne in die iphoto library importieren. leider funktioniert das nicht so richtig, ich bekomme immer eine fehlermeldung, die da lautet:

    unlesbare dateien: 1
    die folgenden dateien konnten nicht importiert werden (der dateityp wurde nicht erkannt, oder die dateien enthalten ungültige daten).

    es handelt sich um bilder im jpeg-format, die aber (logischerweise) mit einer anderen digicam aufgenommen wurden, aber das spielt doch eigentlich keine rolle, oder?

    wie kann ich iphoto überlisten, ich würde gerne auch diese bilder bei meinen anderen dabeihaben.

    hoffe es kann jemand helfen.

    lg
    tari
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Öffne sie doch mal in Vorschau und Speicher sie dann noch mal ab danach importieren.
     
  3. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    oh super, es hat geklappt!! super, vielen dank!!
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Bleibt aber noch die Frage was das Problem war ;) aber Hauptsache es hat geklappt.
     
  5. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    oh je es hat doch nicht geklappt... also bei dem einen schon, aber jetzt hab ich versucht, ein anderes zu importieren, das mein bruder mit seiner kamera gemacht hat, und da ging es nicht. das foto, wo es eben geklappt hat, war aus einer quelle im internet, das hab ich von der vorschau aus nochmal neu abgespeichert unter anderem namen und dann den thumb ins iphoto gezogen - und das ging. bei den fotos von der kamera meines bruders funktioniert es wieder nicht.

    ach mann. immer kommt einem etwas dazwischen :confused:
     
  6. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Also dieses Öffnen und neu speichern kann ohnehin nicht die Lösung sein, weil dabei immer Qualität verloren geht.

    Versuch mal folgendes: Bilder aus der eMail in einen Finder-Ordner extrahieren. Dann dort alle Bilder - nur die Bilder, nicht den ganzen Ordner - markieren und in iPhoto hinein ziehen.

    Falls es da bei einzelnen fotos Probleme gibt, die betreffenden Bilder mal testweise in Vorschau öffnen. Sollte aber gehen. (Es sei denn, Du hast Quicktime 7.1.3 installiert, die letzte Version, die bringt mein iPhoto 6.0.5 regelmäßig zum Absturz beim Import mancher Bilder...)
     
  7. tari

    tari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.08.2005
    so, es hat etwas gedauert, weil ich zwischendurch nicht dazu gekommen bin, mich weiter mit der thematik zu beschäftigen, aber jetzt habe ich es gerade ausprobiert - mit erfolg!!! vielen vielen dank, ich weiß zwar nicht, wieso es JETZT auf einmal klappt mit dieser vorgehensweise, aber das ist ja egal ;)

    frohe weihnachten!

    tari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen