import von html in rapidweaver

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von tomwer, 20.12.2005.

  1. tomwer

    tomwer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    hallo, nach einen prob mit meinem PB mußte ich neu aufsetzen. leider konnte ich auch keine daten wieder herstellen die ich brauchte. nun habe ich das problem das ich seiten die ich mit rapidweaver erstellt habe, auch nicht mehr in dieser form habe. habe sie nur noch als "fertige html" dateien. nun die frage: git es eine möglichkeit diese in rapidweaver zu importieren um sie dann wieder/ weiter damit zu bearbeiten?

    thx
    tom
     
  2. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Ich kann dir nur den Umweg über HMTL-Page raten, also manuelles Einfügen in eine HTML-Code-Seite bei RW oder du arbeitest die "alten Daten" mit iFrame ein, bettest sie also "gerahmt" ein und arbeitest bei neuen Seiten mit RW weiter. Möglichkeit 1 bietet eben Nachbearbeitungschancen und lässt Platz für Contenterweiterung.
     
  3. tomwer

    tomwer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    habe es halt noch mal schnell neu gemacht, ging ja auch ;-) danke
     
  4. Multrus

    Multrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Es wäre halt schön schön, wenn ein Beitrag im verständlichen Deutsch abgefasst würde - dann könnten den nicht nur Insider oder Sprach-Spastis verstehen!
    Ich habe dasselbe vor:
    Problem 1: Ich möchte eine fertige Html-Site in meine Homepage einbinden. Diese Seite wird vollständig und perfekt im Fenster "Edit" angezeigt, aber bei "Preview" erscheint nur der Link - in dem Fall der Verweis auf die Festplatte.
    Problem 2: Wenn ich die Site als html exportieren will, werden die Ressourcen nicht mit exportiert, sondern offensichtlich nur der Link.
    Gibt es eine Möglichkeit die Site so einzubinden, dass diese vollständig mit integriert wird bzw. alle Daten exportiert werden?
     
  5. tomwer

    tomwer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    ist immer klasse, das man leute einfach beleidigen muß wenn man keine ahnung hat und dann hilfe erwartet. aber egal.
    zu 1. hast es mit page typ "iFrame" gemacht? gerade die url eintragen und dann wird deine seite reingeladen.
    zu 2. denke ich nicht. warum sollten externe seiten die schon bestehen mit eingebunden werden?
     
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Wo war n da ne Beleidigung?
     
  7. tomwer

    tomwer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    "oder Sprach-Spastis verstehen!"
    wobei es stimmt. habe es etwas doof geschrieben :). meinte das ich die seite mit RW erstellt habe, geändert und dann auch noch ein eigenes theme erstellt. dann export in html. diese dateien, wo ja auch die RW dateien exportiert werden wollte ich wieder in RW imoportieren damit ich wieder ein theme erstellen kann. aber wie gesagt habe die seite noch mal neu gemacht. so hoffe nun versteht es nicht nur insider und sprach-spastis ;-) und hoffe die antwort an @Multrus war richtig und konnte ihm helfen :)
     
  8. Multrus

    Multrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.04.2005
    HTML-Import

    Naja, beleidigen wollte ich niemanden. Aber vielleicht sollte man - wenn man Websites konstruiert - auch darauf achten, dass man einen verständlichen deutschen Satz zustande kriegt. Nichts für ungut - Weihnachten ist ja das Fest der Liebe!
    Nun zum eigentlichen Problem: Die Website, die eingebunden werden soll, liegt auf meiner Harddisk und nicht im Internet. Mit iFrame wird nur der Link hochgeladen - mit der Site "HTML Code" passiert genau dasselbe.
    Die Frage ist und bleibt: Wie kann ich eine fertige HTML-Site in Rapidweaver übernehmen?
    Übrigens gibt es ein eigenes Rapidweaver-Forum unter www.rapidweaver.de! :D
     
  9. tomwer

    tomwer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.07.2005
    danke dafür brauchst sowas wie no-ip wenn die daten auf der HD bei dir sind, weil von deiner webseite mußt du ja auf deinen rechner zugreifen und da änderst sich ja die IP. und dann, denke ich, brauchst noch ein ftp server, der die datei bei dir auf dem rechner freigibt. so in etwa ist das bei windows. aber da habe ich nun auch ned so die ahnung, sorry, und vielleicht ist es mit nem mac einfacher.
     
  10. Adrenalinpur

    Adrenalinpur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2004
    Hallo,
    ich wüßte auch gerne ob und wie es geht mit rapidweaver erstellte html-Dateien wieder einzulesen und weiterzubearbeiten. Öffnen kann man ja nur rw3-Dateien.

    Dann würde mich interessieren wie ich Schriften zb. der Titels oder des Slogans ändern kann, bzw. wo ich in Rapidweaver sehe wie groß dort eingebettete Grafiken sind und ob ich deren Postition ändern kann.

    Ach ja und ob es kostenlose weitere Templates gibt.

    Vielen Dank und Gruß
    A.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen