Import von "alten" Filmen stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von gurgel, 31.12.2005.

  1. gurgel

    gurgel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    Hai auch!

    Hab seit einem halben Jahr ein Powerbook und inzwischen alle Filme auf DV kopiert (vorher Video8)
    Nun ist es leider so, dass iMovie regelmässig abkackt, wenn ich so einen "digitalisierten" Video8 Film importieren. Das Problem verursachen die Uebergange der einzelnen Szenen.
    Zum Teil funktioniertes, zum teils stürzt das Ding ab. Schade!!

    A) kennt jemand das Problem auch?
    B) gibts da eine Lösung mit iMovie?
    C) funktioniert das mit einer anderen Software?

    Vielen dank

    Markus
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich hab das selbst schon gemacht, und kenne diese Probleme nicht.
    :confused:

    Vielleicht hilft dir Vidi -> defekter Link entfernt

    Noch ein paar Fragen ins Blaue: ;)
    Wie lang sind die Filme?
    Wieviel RAM?
    Festplatte voll?
    Betrifft es nur die digitalisierten Filme, oder auch direkt digital aufgezeichnete?

    ww
     
  3. gurgel

    gurgel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    spannnend!!..

    gibt es doch vielleicht einen Hoffnungsschimmer am Horizont???
    Danke!!

    Habe soeben 2 Kassetten 60 min direkt auf DV aufgenommenen Filme von der Camera importiert (Sony PCR 5) => null Problemo.

    Die HD hat jeweils zwischen 40 GB und 10 GB frei. Sobald einer aufgenommen & gespeichert ist, schiebe ich ihn auf die externe Disk. (als Storage, nicht zum bearbeiten.)
    RAM hat das Geschirrchen 512 MB, müsste ja reichen, wenn die digitalen reinflutschen.

    Bis anhin habe ich gedacht, es liege am Aufnahmeformat, (LP oder SP) aber der letzte der geknallt ist, war SP.
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Warum importierst du nicht gleich auf die externe Platte?
    Sind die Filme auf DV Band, oder schleifst du durch die Kamera durch?

    Ich hab meine Hi8 Filme über ein D8 Laufwerk in einen iMac G3 importiert und nie derartige Probleme. :confused:

    ww
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    wenn man filme diue analog waren und die ne schlechte qwuali haben auf dv oder sonstiges digitales format überspielen will dann muss man einen time base corrector nutzen der das signal korrigiert.
    allerdings habe ich mit einem formac tvr schon die schlechtesten vhs kasssetten ohne probleme überspielt.
     
  6. gurgel

    gurgel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.05.2005
    danke

    vorerst mal danke! ich stürz mich mal ins ausprobieren. Wenns nicht hilft, ich komm wieder keine Frage... :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen