iMovie Vorspann wird nicht übernommen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von sciuk, 11.02.2007.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Hallo Gemeinde,
    ich will grade meinen ersten Film erstellen mit iMovie (6.0.3) hänge aber schon beim Problem des Vorspanns:
    Die ersten Clips habe ich bearbeitet (Übergang, Musik, etc) aber wenn ich einen Vorspann auswähle, ihn ganz nach vorne einfüge erscheint die Meldung anwenden und der Vorspann bleibt für den Bruchteil einer Sekunde vorne stehen (in der Zeit- bzw. Clipleiste) verschwindet dann aber wieder als wäre er nie ausgewählt worden.
    Was ist das Problem?
     
  2. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ich habe auch die Hilfe Seite gelesen aber keine weitere Idee woran es liegen könnte?


    HIlfe

    Was mich wirklich wundert - nahezu alle Anfragen zu Problemen mit iMovie sind unbeantwortet geblieben, warum??? Was nehmt ihr denn zur Filmbearbeitung??? Final cut?
     
  3. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Was für einen Vorspann? Text, oder was??:confused:
     
  4. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Mit Vorspann meine ich einen der frei auswählbaren Vorspänne unter den Themes, die rechts im Auswahlmenü erscheinen und die man per Drag'n drop auswählen kann. Die die man mit Titel und Bilder versehen kann (Dropzone etc.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
  5. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ich hab jetzt mal bei Apple geguckt aber dort gibt es keine Programm updates und unter der faq Liste sind nur tolle Tips zu lesen oder Probleme die keine sind...ich kann den Film nicht brennen, blabla
    Ich will aber jetzt nicht viel Geld ausgegeben für Final Cut wenn ich vieleicht nur einen Bedienerfehler mache, also BITTE LEST UND HELFT MIR!
     
  6. MünsterMonster

    MünsterMonster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2007
    Ich hatte letztens das gleiche Problem. Das Projekt lag allerdings auf einer externen HD. Ich habe alles probiert (ausser den Papierkorb zu leeren). Es hat alles nicht geholfen. Dann habe ich allerdings das Projekt auf meine interne HD gespeichert und siehe da, die Themenclips liessen sich auf einmal wunderbar einfügen. Kann sein, dass iMovie ein Problem mit den Speicherpfaden hatte.

    Grüße,

    MünsterMonster
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen