iMovie und Filmformat 784x576 nach "Senden an Quicktime"?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von 2nd, 06.12.2005.

  1. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hallo Leudde,

    ich bin echt zu doof für iMovie HD, ich check das Programm einfach nicht.

    Ein Freund hat für mich einen total netten Clip in iMovie zusammengebaut und mir das Material gegeben, damit ich eine DVD erstellen kann. Da Quellmaterial ist miniDV von einer Cam, das iMovie Projekt dementsprechend eingestellt.

    Ich habe das Projekt in iMovie geöffnet und wollte es als Quicktime Movie exportieren. Also über "Senden" -> Quicktime. Dann da folgendes eingestellt: DV PAL als Kompressor (100%), keine Größenänderung, keinen Filter, PillePalle Einstellungen für den Sound.

    Heraus kommt ein QT Movie mit den Dimensionen 784x576???

    Was sind 784 Pixel für eine Größe bei DV PAL? Rechnet iMovie die rechreckigen Pixel in quadratische um? Ich bin nur 720 Pixel laut Industriestandard gewohnt...

    Frank
     
  2. v-X

    v-X Gast

    wird wohl so sein. Warum kann ich net sagen.
    Stell doch eine Größenänderung auf 720 ein.
    dann müsste es doch stimmen.
    Hab noch keinen Clip aus iMovie in FC eingefügt. benutz dann immer iDVD zur DVD Erstellung. Das geht auch ganz gut.
     
  3. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    N'abend Frank,

    ich arbeite zwar (noch) nicht mit HD, deshalb kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen geschweige den es ausprobieren.

    Habe aber mal mehr oder weniger aus Versehen ;) hier was drüber gelesen. Vielleicht hilft es Dir weiter. Hauptsache Du kriegst bei den ganzen Rechenexempel keine Kopfschmerzen :D ;)

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
  4. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Rolli, ich arbeite doch gar nicht mit HD Material, es geht um simples SD miniDV Zeug im iMovie Programm, das einfach nur HD im Namen hat :)

    Ehrlich gesagt, kann ich den Jungs im Gleitz Forum mit den 720 -> 702 -> 768 Pixeln nicht folgen. Ich habe davon noch nie gehört und habe schon einige Bücher zum Thema gelesen.

    @V-x: Hatte ich vorhin schon gemacht, ich will aber gerne wissen, was genau dahinter steckt :)

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
  5. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Wenn ich in iMovie version 3 (ohne HD) Projekt zu QT sende, kommt die korrekte Auflösung 720 x 576 raus.

    Bei Dir kommt bei dem gleichen Vorgang allerdings bei der Nachfolgeversion mit HD im Namen plötzlich diese utopische Auflösung raus.

    Gestolpert bin ich bei dieser Antwort hier:

    Deshalb war mein Gedanke - falsche Konvertierung im Programm (mit dem HD im Namen ;) ) bzw. eine Frage des gesetzten Flags ?...kopfkratz


    abendlich-konfuse Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2005
  6. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das PAL videosignal nach ccir601 norm hat non-square 720x768 pixel (auch DVD und DV haben das selbe format).
    das PAL signal aus dem fernsehen hat square 768x576 pixel.
    die grösse von 786x576 gibt es definitiv nicht.
    http://de.wikipedia.org/wiki/PAL_(Bildformat)
    da ist in den voreinstellungen wohl ein zahlendreher drin.
     
  7. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Du meinst also - geschludert bei der Portierung?

    Hm - interessant. kopfkratz

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich hab grad mal n paar sekunden in imovie hd von der cam live reingespielt und dann folgendes gewählt:
    senden/quicktime/eigene einstellungen/dv-stream(da nochmal geschaut ob auch PAL gewählt ist).
    der film kommt im perfekten 720x576 an.
    ich würde eh nie als quicktime mit dv compressor speichern. das dauert länger und da kann sauviel schief gehen weil man da viel zu viel verstellen kann was gar nicht notwendig ist.
     
  9. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Davon rede ich nicht, ich meine Senden/QT/Eigene Einstellungen/Quicktime -> und dann da den DV PAL Codec einstellen. Nicht als DV-Stream. Genau dann kommen die 784 Pixel raus.

    iMovie 4 (der Vorgänger von HD) macht das noch nicht, da bleibt alles richtig.

    Meien Erklärung ist, dass iMovie HD selbstständig die rechteckigen Pixel ausgleicht und dann auf 784 hochrechnet/hochskaliert. Das ist echt dämlich, der Kodiervorgang dauert länger, da skaliert werden muss und die Qualität leidet.

    @nicolas-eric: In welchem Codec speicherst Du denn ausgespielte Daten von SD Cams? FotoJPEG in 75% muss auch erst kodiert werden und die Uncompressed 8 Bit/10 Bit brauchen Platz.

    BTW: Ich rede von 784 Pixeln, nicht von 786, also ein Zahlendreher scheidet aus. Siehe Bild im Anhang.

    Frank

    PS: Die Jungs aus dem Doom9 Forum - ich weiss nicht ob die mit ihrer 16 Pixel Theorie richtig liegen. Ein Kreis ist bei mir von 720->768 wieder ein Kreis, ohne dass ich 16 Pixel abziehe. War das nicht mal ein DVD Rip Forum?
     

    Anhänge:

  10. 2nd

    2nd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Oh man, das wird immer verrückter. Ich habe gerade bemerkt, dass oben im Anhang die fps Anzahl 16 ist. Noch einmal den Clip aufgemacht und der wird mit konstant 32 fps abgespielt?

    Wenn man übrigens per o. g. Methode exportert (QT Movie mit DV PAL Codec) und bei der Größe 720x576 Pixel einstellt, ist alles ok, auch die Pixel und fps Anzahl.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...