iMovie / Quicktime: Welche Kompression?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von beebop69, 11.09.2004.

  1. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Ich habe einen in iMovie erstellten Film,
    den ich in einer Director-Präsentation
    einbauen möchte.

    Die vielen verschiedenen Kompressionsarten
    in Quicktime Pro verwirren mich doch etwas.
    Welche Komprimierungsart (Cinepak, Sorenson etc.)
    würdet ihr mir empfehlen?
    Welches Format muss ich beim Raussichern
    aus iMovie denn wählen?
    Natürlich sollte die Dateigröße möglichst gering
    sein, da der Film als externe Datei in die
    Director-Präsentation eingeladen wird.
    Eine zu große Datei würde eine unschöne
    Verzögerung bei der Anwendung hervorrufen.
     
  2. MediMan

    MediMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    15.01.2004
    DAs Cinepak ist ein relativ altes standasiertes Comp. Verfahren, welches mitlerweile von den gängigen Programmen gelesen werden kann. Um die Dateigröße gering zu halten und dennoch eine akzeptable Quallität zu haben solltest du gucken in welcher Auflösung du die Datei brauchst und dann mit einem kleinen Datenschnipsel ein paar test machen.

    Einen genaueren Tipp konnte ich dir zwar nicht geben, aber hoffentlich einen Ansatz.
     
  3. JTR

    JTR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.09.2004
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    sorenson3 ist der codec deiner wahl.

    wähle eine framerate, experimentiere ein wenig mit den keyframes, setze audio auf mp3 oder ima 4:1 und gut. ein hervorragendes tool hierfür ist der "cleaner" von terran.

    im director kannst du bereits beim on startmovie script den film ins ram preloaden. dann gibt es beim streamen hinterher keine probleme. positioniere den movie im drehbuch als 1. darsteller des entsprechenden sprites.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen