iMovie: Kann man Trenner definieren? Mut zur Lücke...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MisterMini, 31.01.2006.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    iMovie: Clip löschen ohne "Aufrücken" möglich?

    In Avid habe ich mal gesehen, dass man so eine Art Trenner definieren kann, damit nicht die Ton- und Videospur durcheinanderkommen, wenn man aus der Videospur etwas herauslöscht. Soll heißen: Wenn ich einen 5 Sek.-Clip lösche, soll das nicht das ganze Timing durcheinanderwerfen, sondern den Rest so lassen, wie er ist. Geht das irgendwie?

    Ich werde sonst sicher noch wahnsinnig, weil ich jetzt schon Musik unter den Film lege, aber eine Art Diashow mache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen