iMovie! Ich finde die PAL und NTSC Einstellung nich?????

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Raul, 04.08.2003.

  1. Raul

    Raul Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2003
    Hallo!

    Apple sagt bei iMovie Einstellung sollte man zwischen PAL und NTSC für neue Projekte finden.

    Ich finds nicht!

    Habe iMovie 3.0.3!

    Fehlt mir ein Plug-In???


    Gruss Rudi
     
  2. blindmull

    blindmull MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    in iMovie kannst das nicht einstellen. iMovie orientiert sich am System. Frag mich bitte nicht, wie du die TV-Norm Einstellungen für das System veränderst... dein Mac kann aber theoretisch beides.
     
  3. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    also beim importieren eines PAL-Filmes stellt sich das Format bei mir automatisch auf PAL um. Schonmal probiert?

    Gruß Thomac
     
  4. khadgar

    khadgar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.08.2003
    Pal vs. NTSC

    Wenn man nichts importieren will reicht es wenn man seine Digitale Video-Kamera (ich gönne Dir das Du eine hast, ansonsten wird iMovie schnell langweilig) auf PAL umstellt oder eingestellt läßt, und diese dann von iMovie erkannt wird!
    Ich arbeite vorzugsweise mit einem Amerkanischen/Englischen OS X System was zur folge hat das iMovie automatisch das Format auf NTSC umstellt wenn ich aber meine Kamera anschließe schaltet sich iMovie automatisch auf Pal um, weil die Kamera auf Pal gestellt ist! Speicher Doch einfach ein Pal Projekt ab und dann benutze das als Vorlage drumm
     
  5. sir.swish

    sir.swish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
    Das Problem habe ich auch. Als mein neuer G4 kam war Quicktime 6 und iMovie 3.0.1 oder so drauf. Da gab es die Einstellung PAL - NTSC! Dann habe ich auf iMovie 3.0.3 und Quicktime 6.3 upgedatet und die Einstellung ist weg. Beim importieren von .mov Dateien bleibt iMovie nämlich in NTSC, was das Brennen einer DVD jetzt sehr unsinnig macht.

    Die Idee mit dem PAL Projekt als Vorlage is gut, nur ich hab keins ... und iMovie 3 öffnet auch keine iMovie 2 Projekte - auch son Problem...

    HILFE :(
     
  6. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Also ich habe auch 3.0.3 und da kann ich in den Einstellungen auswählen, welches Format neue Projekte haben sollen.
    Wenn das bei dir nicht geht, kann ich dir ein leeres pal-Projekt zumailen

    Klaus
     
  7. sir.swish

    sir.swish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
    ... ach und passend dazu: bei mir startet iMovie 2 in der Classic Umgebung nicht: "Das Programm oder Kontrollfeld wir von der Classic Umgebung nicht unterstützt" - kennt jmd. das Problem?
     
  8. sir.swish

    sir.swish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
     

    Gerne! diet-coke-of-evil@gmx.de

    Ich frag mich ob das an Quicktime 6.3 liegt ... welches Quicktime hast Du installiert?

    Gruß Sascha
     
  9. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi sascha,

    das leere 3.0.3 Projekt mit Pal-Einstellung ist unterwegs an dich. Ich hab auch QT 6.3, daran sollte es also nicht liegen.

    Klaus
     
  10. sir.swish

    sir.swish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.09.2003
    LÖSUNG
    Ich habe mir Quicktime 6.4 und iMovie 3.0.3 (nochmal) komplett, d.h. nicht den Aktualisierer, von Apple runtergeladen, erst Quicktime dann iMovie neu installiert und es funktioniert wieder! Woran´s jetzt lag - keine Ahnung ... vielleicht die Installationsreihenfolge oder QT 6.4; Hauptsache, es tut :)

    Gruß, Sascha
     
Die Seite wird geladen...