iMovie, ein Audio Kanal für Links und rechts ????

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von ich_bins, 08.12.2006.

  1. ich_bins

    ich_bins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo,
    ich importiere per Formac Studio TVR meine analogen Videobänder.
    Leider hat die Kamera nur einen Kanal und dem entsprechend habe ich in iMovie nur den linken oder den rechten Lautsprecher mit Ton.
    Wie kann ich den 2.Audiokanal in iMovie mit einem Duplikat belegen?

    Gruß
    ich_bins
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Man kann die Tonspur einfach auf die zweite runterziehen.
    Ich habe es z.B. so getestet:

    Clip mit der iSight aufgenommen (ist mono)
    dann Rechtsklick "Audio Extrahieren"
    Audio erscheint auf 1. Audiospur
    Die Spur dann per drag n drop auf die 2. Audiospur ziehen, wird automatisch dupliziert.
     
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    iM's zwei zusätzliche audio tracks behandeln stereo leider als EIN track... die beiden r/l stereo Kanäle sind also nicht EINZELN verfügbar...

    also ...
    entweder kaufst du dir ein Adapter Kabel/Splitter, das den einen mono-Ausgang der Kamera auf die beiden Eingänge am formac verteilt (ca 5€)

    oder ...
    du exportierst Deine clips unter den "Eigene Einstellungen" als aiff und frickelst den Ton in einem audio processor (GB, Audacity, Logic, wattauchimmer da is) auf beide stereo spuren, re-importierst das alles in iM...

    oder ...
    Du hast iLife6, damit kannste iM Projekte mit Garageband öffnen und bearbeiten..
     
  4. ich_bins

    ich_bins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo,

    danke für Deine Antwort.
    Soweit ich weiß kann man mehrere Spuren übereinander legen, aber das ändert leider nichts an dem ( nicht vorhandenen ) links/rechts Kanal.
    Oder mache ich noch einen Fehler?

    Gruß
    ich_bins
     
  5. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Hast recht, sorry. Hab gedacht iMovie zeigt da normalerweise die Stereospuren in einzelnen Tracks an. Dann ist der Umweg über Garageband am einfachsten denke ich.
     
  6. ich_bins

    ich_bins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2005

    Garageband würde mir gefallen, leider hab ich noch nicht rausgefunden wie ich dort den 2.Kanal belegen kann.
    Sollte Garageband wohl können oder?

    ich_bins
     
  7. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006

    click mal auf die Schere, dann kannst Du unten die beiden tracks bearbeiten, bzw von l nach r kopieren...
     
  8. ich_bins

    ich_bins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Danke für den Tip,
    leider kann ich es erst heute Abend probieren.


    Bis dann
    Grüße
    ich_bins
     
  9. ich_bins

    ich_bins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo,
    ich konnte leider erst heute wieder an meinem Problem rumbasteln und kann jetzt in GB den Ton auf dem linken und rechten Kanal höhren wenn ich mein IM projekt an GB übergebe und anschließend bei Spurinformationen > Eingabe> Kanal 1 mono eingebe.
    Wie kann ich jetzt meine Tonspur aus IM bearbeiten und speichern, sodaß ich in IM weiterarbeiten kann.

    Leider komme ich mit dem Tip ( von "k_munic" ) mit der Schere nicht weiter.
    Gibts da eine kurze Erklärung für den Laien???


    Danke im Voraus
    ich_bins
     
  10. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    tja ich denke ich spreche auch in "ich_bins" Namen wenn ich darum bitte das jemand zu diesem Thema vielleicht ein eindeuiges TUT schreiben könnte *liebguck*
     

Diese Seite empfehlen