iMovie arbeitet plötlich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von CVCVCV, 04.05.2006.

  1. CVCVCV

    CVCVCV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.07.2004
    Hallo zusammen,

    immer, wenn man's gar nicht gebrauchen kann: Plötzlich startet mein iMovie nicht mehr. Habe gerade am Importieren von QuickTime-Clips gearbeitet, da tat sich nichts mehr.

    Auch eine Neuinstallation von meiner iLife '04-DVD brachte nichts, nur die Meldung:Sie können das Programm "iMovie" nicht öffnen, da es möglicher-weise beschädigt oder unvollständig ist.

    Kann mir jemand einen schnellen Tipp geben.

    Herzlichen Dank im voraus,

    Carsten
     
  2. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Startet es unter einem anderen Benutzeraccount auch nicht?
     
  3. CVCVCV

    CVCVCV Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.07.2004
    Habe ich gar nicht ausprobiert.

    Die Lösung: Habe iMovie vom PowerBook einer Mitbewohnerin (aus USA)
    rübergeladen. Ging problemlos. Alles funktioniert wieder.

    Danke nochmals!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen