iMovie 6 HD - Sprechblasen bei Standbildern einfügen !?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Axeguitar, 12.07.2008.

  1. Axeguitar

    Axeguitar Thread StarterWell-Known Member

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Schüler
    Hallo Macuser-Gemeinde

    ich mache gerade ein Abschiedsvideo für eine Freundin, die ein Jahr in den USA verbringen wird. Ist mein erstes Video mit iMovie 6 HD ( bin gleich zurückgeswitcht da bei iMovie 08 die ganzen Effekte fehlen).

    Das Video soll im "MTV-Masters" Style gehalten werden. Bspsweise hab ich schon die Eingangssequenz der Show hereingeschnitten. Bei den verschiedenen Interviews möchte ich nun Sprachblasen einfügen. Ich habe an einer Stelle mit "Bild-Clip erzeugen" ein Standbild einegfügt (ca. 5 sec.). Dort soll nun entsprechend eine Sprachblase hin.

    • Wie ist das am einfachsten und schnellsten zu bewerkstelligen???
    • Gibt es ein Pendant zu Paint (ich brauch ja nur ein ganz einfaches zeichnprogr, nix aufwändiges) , so das ich diese Bildclips dort einfügen kann und dann da die Sprechbasen machen kann ???

    Gruß

    Alexander
     
  2. k_munic

    k_municWell-Known Member

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    1.097
    mittels Apfel-F exportierst Du ein Standbild im jpeg Format..

    Dann in einer 'Mal'Applikation Deiner Wahl.. versiontracker ist Dein Freund..
    Anschließend besprechblastes Bild wieder zurück nach iM importieren..

    .. gäbe ja bei geethree auch ein schickes 'bubble'-plug-in, dann poppen die Sprechblasen 'rein.. nur, Du willst ja bestimmt kein Geld ausgeben.. ;)
     
  3. Axeguitar

    Axeguitar Thread StarterWell-Known Member

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Schüler
  4. Axeguitar

    Axeguitar Thread StarterWell-Known Member

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Schüler
    Eine Frage noch:

    Kann ich auch PNG mit durchsichtigen Hintergrund so einfügen das die über der Videospur liegen??? Also das ich z.Bsp das MTV Symbol oben rechts hinmache??

    (Wenn ich z.Bsp nur die Sprechblase als PNG mit durchsichtigen Hintergund (in Vorschau als Grau angezeigt ) dann macht iMovie den Hintergund schwarz ! ...)
     
  5. k_munic

    k_municWell-Known Member

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    1.097
    .. dann stimmt an dem png was nicht.. nutze selbst nur PSE und Pixelmator, die erzeugen Standardkonforme png.. keine Ahnung ob's daran liegt, aber immer in RGB anlegen, CMYK erzeugt 'komische' Effeket bis geht nicht.

    Bei PSE und PM funktionieren png einwandfrei.. ansonsten nimmste einfach tiff .. eben ein Format, das Transparenzen speichert (=deswegen ginge jpeg zB nicht...)
     
  6. Axeguitar

    Axeguitar Thread StarterWell-Known Member

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Schüler
    Also mit .tiff geht es in iMovie 6 auch nicht.

    In iMovie 08 ist es kein Problem da funktioniert das ohne Probleme....

    aber ich brauch ja die Effekte von iMovie 6 HD...

    Gibt es ein Plugin für 08, sodass man dort auch die effekte hat ?
     
  7. feverspecial

    feverspecialWell-Known Member

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bielefeld
    Hey Axeguitar, ich habe die Beiträge hier verfolgt und auch somit Dein Projekt für deine Freundin. Ich bin etwas neugierig auf das Endresultat, wenn es Dir nichts ausmacht, könntest du vielleicht bald mal dein Filmchen zeigen? Nur wenn es nicht zu Persönlich ist.

    Viel Erfolg noch,
    lieben Gruß
     
  8. k_munic

    k_municWell-Known Member

    Registriert seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    1.097
    scusi, blackout be mir: das 'Drüberlegen' geht natürlich nur in iM08 .. für iMHD6 bräuchtest Du das erwähnte plug-in von geethree.com .. = $$

    in iMHD6 also exportieren, in einem Bildprogramm die Blase einfügen und das still bearbeitet zurück importieren..

    nein, iM08 hat keine sog. API für plug-ins ..
     
  9. Axeguitar

    Axeguitar Thread StarterWell-Known Member

    Registriert seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Schüler
    So mach ichs jetzt auch.

    Also mit "cmd" und "F" exportiere ich das Bild als .jpg, bearbeites es in DrawLite und füge es dann ein.

    Das MTV Logo oben rechts füge ich nachher in 08 ein wenn ich den Film in 6 fertig gemacht habe.

    Zum zeigen: Vielleicht lad ich es bei youtube hoch, dann geb ich dir den link ;-) werd wohl noch ein paar Nächte dransitzen. Heute und Montag mach ich noch eine Interview Session mit meinen Freunden. Und wenn ich noch ne 2te Kamera organisiert bekomme, dann mach ich das richtig im MTV Style ^^
     
  10. feverspecial

    feverspecialWell-Known Member

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bielefeld
    Hey cool. Ja bin mal gespannt.