Imap und Mail

Diskutiere mit über: Imap und Mail im Mac OS X Forum

  1. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Hallo Leute,

    eine Frage wie verhält es sich mit Imap und Mail. Wie muss ich mir das mit dem Spam Filter vorstellen werden die Mails auf die Platte kopiert und vom Server gelöscht oder auf dem Server verschoben???
     
  2. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Also wenn möglich solltest du den SPAM Ordner so einstellen das er auf einen Ordner auf dem Server zeigt, somit werden die Mails nur auf dem Server verschoben :D
     
  3. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Das das die beste Möglichkeit ist war mir auch klar nur ist das möglich. Wenn nein ist das ganze Projekt für mich nämlich gestorben und ich hole die Mails weiterhin direkt am Mac ab.
     
  4. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    klar ist das möglich :D
    die Entscheidung kann dir keiner abnehmen :D
     
  5. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    17.02.2004
    Das Problem liegt wohl er daran, wo Mail die Mail als Spam klassifiziert. Mail wertet den Header und den Inhalt der Nachricht aus und legt dann fest, ob es sich um Spam handeln könnte oder nicht. Das heißt, sobald Mail Mails als Spam klassifiziert, hat schon Traffic stattgefunden, das heißt ein erneutes Verschieben in einen Ordner im IMAP Postfach erzeugt erneut Traffic, und ich vermute mal, den will Tobster vermeiden.
     
  6. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    spielt traffic den heute noch eine rolle ? :)
     
  7. Tobster

    Tobster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2004
    Ich möchte meine Mails auch von der Arbeit aus lesen können. Des weiteren will ich nicht auf den guten Spamfilter von Mail verzichten. Sonst bringt mir das mit IMAP nix.
    Oder ich müsste mir viel mühe machen mit einem Linux Spamfilter, aber ob der so gut ist weiß ich nicht.
     
  8. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2004
    Na also dann passt doch alles :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imap Mail Forum Datum
Mails in der Mail-App verschwinden von alleine Mac OS X 25.04.2015
Wie kann ich hotmail/outlook.com in Mail mit IMAP nutzen? Mac OS X 21.02.2013
Entourage Fehlermeldung 1025 - Fehler auf IMap-Server Mac OS X 01.12.2011
Mail von POP3 auf IMAP - Mails weg Mac OS X 04.06.2011
Finder durch Mail langsam? Mac OS X 12.08.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche