ImageViewer erweitern (C++, Qt)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von slackfr, 26.11.2006.

  1. slackfr

    slackfr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Hallo,
    ich muss für mein Prof einen Imageviewer erstellen, der mehrere Dateien öffnen kann, und man diese dann mittels buttons (oder pfeiltasten) hin und her schalten kann. Das ganze in C++, Qt.

    Ich habe in dem Tutorial von Qt schon eine simplen ImageViewer gefunden, jetzt müsste ich ihn erweitern.

    Habe mir gedacht die Dateinamen in einem aray abzuspeichern und diese dann abzufragen.
    Wie kann ich dies erreichen?


    P.S. habe mit Qt erst seit gestern angefangen ;)
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ich mache überhaupt gar kein Qt, und habe die Dokumentation noch nie gelesen.

    Aber mit einer Google Suche und fünf Klicks habe ich das hier gefunden: http://doc.trolltech.com/4.0/qstringlist.html

    Alex
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    indem du einfach ein array von file structs machst...
    array hat aber natürlich den nachteil, dass du nur eine begrenzte anzahl hast...
    klar, du kannst das array groß machen, aber dann verschwendest du speicher ;)
     
  4. slackfr

    slackfr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    könntest du es bitte hier vormachen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2006
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Es wäre wahrscheinlich hilfreich, wenn du mal genau sagen würdest

    * Was genau Dein Ziel ist

    * Was genau Dein Problem ist

    Alex
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    sollte man nicht so langsam ein unterforum für haus-/übungsaufgaben hilfe machen? ;)
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Wahrscheinlich direkt zwei:

    1) Ich habe ein echtes Verständnisproblem

    2) Schickt mir einfach die fertige Lösung

    Alex
     
  8. slackfr

    slackfr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    ok, ich will den imageviewer erweitern, so das ich mehrere dateien
    auswählen kann, und diese dann im dem programm eben anzeigen, wie oben beschrieben.
    ich weis nicht wie ich mehrere dateien so einlesen kann. (zuerst mal dazu)
     
  9. slackfr

    slackfr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006

    hehe..du klannst gedanken lesen :D

    eine fertiger lösung muss es nicht sein, jedoch wäre es toll wenn ihr mir auf die sprüge helfen könntet
     
  10. slackfr

    slackfr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.02.2006
    ich dachte mir das man es in diesem code-teil irgend wie eingleidern müsste:

    Code:
    void ImageViewer::open()
     {
         QString fileName = QFileDialog::getOpenFileName(this,
                                         tr("Open File"), QDir::currentPath());
         if (!fileName.isEmpty()) {
             QImage image(fileName);
             if (image.isNull()) {
                 QMessageBox::information(this, tr("Image Viewer"),
                                          tr("Cannot load %1.").arg(fileName));
                 return;
             }
             imageLabel->setPixmap(QPixmap::fromImage(image));
             scaleFactor = 1.0;
    
             printAct->setEnabled(true);
             fitToWindowAct->setEnabled(true);
             updateActions();
    
             if (!fitToWindowAct->isChecked())
                 imageLabel->adjustSize();
         }
     }
     
Die Seite wird geladen...