ImageMagick auf Mac OS 10.4.9 - ich bekomme es nicht zum Laufen

Diskutiere mit über: ImageMagick auf Mac OS 10.4.9 - ich bekomme es nicht zum Laufen im Mac OS X Server, Serverdienste Forum

  1. Anima

    Anima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hallo,

    ich habe hier einen Intel Xserve mit Mac OS 10.4.9. Alles ist frisch aufgesetzt. Webserver, PHP, mySQL, TYPO3 laufen alle ganz prima.

    Nur bei der Installation von ImageMagick hackt es heftig.

    Die bisherigen Infos hier im Forum und anderswo konnten mir nicht weiter helfen.

    Was bisher geschah:
    Habe ImageMagick geladen und unter /usr/bin/ kopiert. Die Rechte unter ImageMagick/bin/ gefundenen Dateien mit chmod 755 gesetzt. Läuft nicht!

    Mit Chown und chgrp anschließend gefummelt. Auch nix!

    Mit nix meine ich: Imagemagick läuft nicht und wird auch von TYPO3 (logisch) nicht erkannt.

    Ich habe den Eindruck, ich stehe hier auf der Leitung. Habe ich etwas übersehen?
     
  2. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    geneigte Leser,

    was passiert denn, wenn Du in einer Shell z.B.: /usr/bin/convert aufrufts? Irgendwelche Fehlermeldungen?

    cheers,

    pseudogc
     
  3. Anima

    Anima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hallo pseudogc

    -bash: convert: command not found

    Gruß
     
  4. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    geneigte Leser,

    aeh, noch mal: Du bist sicher, das Du A.) ImageMagick komplett und B.) in /usr/bin installiert hast? Was meinst Du genau mit "habe ImageMagick geladen und in /usr/bin kopiert" ? Du hast das tar-Archiv da hin kopiert?!? Oder gibt es bei Dir in /usr/bin ein Unterverzeichnis names ImageMagick-x.x.x *x.x.x waere die Version* ? Koenntest Du Deine Installation mal bitte genau beschreiben?

    cheers,

    pseudogc
     
  5. Anima

    Anima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Also, ich habe das zip-Teil entpackt und habe das gesamte Verzeichnis ImageMagick in das Verzeichnis /usr/bin/ kopiert. D.h. convert liegt in /usr/bin/ImageMagick/bin/.

    Gruß
     
  6. Anima

    Anima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    So, jetzt läuft ImageMagick.

    Ich habe eine Neuinstallation durchgeführt. ImageMagick habe ich auf die 2. Festplatte kopiert: /Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3

    Convert liefert jetzt ein Ergebnis.

    Leider bekomme ich das ImageMagick immer noch nicht unter TYPO3 zum laufen. Obwohl im Install von TYPO3 angebe /Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3/bin/ erkennt er nicht die Software.

    Was kann das sein?
     
  7. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.12.2005
    geneigte Leser,

    zweckermaessiger Weise musst Du die Variablen PATH und DYLD_LIBRARY_PATH um die ImageMagick-Installation erweitern. In der bash:

    export PATH="/Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3/bin:$PATH"


    export DYLD_LIBRARY_PATH="/Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3/lib:$DYLD_LIBRARY_PATH"


    ImageMagick nutzt optional auch ein paar eigene Variablen:

    export MAGICK_HOME="/Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3/"

    Dann in der selben Terminalsitzung TYPO starten - ImageMagick sollte problemlos nutzbar sein. Das Ganze weist Du am besten via .bash_profile permanent und global zu - je nach Installation unter dem Login, unter dem Du TYPO startest.

    cheers,

    pseudogc
     
  8. Anima

    Anima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Hallo pseudogc,
    bin leider erst heute wieder zum Thema tätig. Leider funktioniert es immer noch nicht. Ich habe die "export"-Befehle wie oben ausgeführt. TYPO3 Install-Tool sagt mir immer noch "No ImageMagick installation available". Als Installationspfad habe ich eingetragen: /Volumes/data/typo3/ImageMagick-6.3.3/bin/

    Nach wie vor liefert "convert" im Terminal das richtige Ergebnis, d.h. die eigentliche Installation von ImageMagick ist in Ordnung.

    Grübel...?
     
  9. dschi

    dschi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2009
    hi, habe das gleiche problem wie <themenautor>.
    habe imagemagick zunächst per macport installiert und einen symlink auf /Applications/MAMP/im6 gelegt. Leider ohne erfolg
    Auch das exportieren der Pfade hat leider nichts gebracht.
    Auf Empfehlung in einigen Foren habe ich mir dann die imagemagick v. 4.2.9 gezogen und die bin in /Applications/MAMP/htdocs/im/bin/ entpackt (so steht es auch in der README). leider weiterhin ohne erfolg.
    gibt es eine anleitung wie man imagemagick einwandfrei mit MAMP + Typo3 installieren kann? ..

    es grüßt herzlich,

    dschi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ImageMagick auf Mac Forum Datum
Lokalen Benutzerordner auf Server umziehen Mac OS X Server, Serverdienste 14.10.2016
QoS, DSCP & ToS auf OSX Mac OS X Server, Serverdienste 29.06.2016
Zugriff auf localhost/index.html klappt nicht Mac OS X Server, Serverdienste 03.06.2016
ImageMagick Mac OS X Server, Serverdienste 27.02.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche