Image wiederherstellen auf Firewire Platte

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Sinclair, 16.04.2005.

  1. Sinclair

    Sinclair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2004
    hallo zusammen,
    ich hab mir von meiner Firewire Wechselplatte ein Image mit den Festplattendienstprogramm erstellt, brauchte die Platte für eine Windows-Sache wo NTFS von nöten war .
    Nun wollte ich mir mein Image wieder zurück auf die Platte ziehen und bekomm folgende Fehlermeldung (siehe Bild).
    Was will mir der Erfinder damit sagen ??
    Noch ein paar Infos:
    Größe des Images 27,5 GB
    2 Partitionen (eine bootbares-Rettungssystem die andere Daten)
    Das Image läßt sich ohne Probleme aktivieren !
    Beim erstellen gabs es auch kein Problem
    Wechselplatte ist neu initialisiert
    die gleiche Fehlermeldung gibt es auch wenn ich die Platte über USB ranhänge.
    Ich hab immer gedacht bei den ollen Festplattendienstprogramm kann man nicht so viel falschmachen, hmm naja offenbar doch

    kopfkratz
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2005
  2. Sinclair

    Sinclair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2004
    hmm, keine Theorien oder Hypothesen ?? oder einach nur mal raten :D
     
  3. Lass mal die Rechte reparieren. Das Hilfsprogramm dürfte /sbin/asr sein.
     
  4. Sinclair

    Sinclair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2004
    von der Wechselplatte kann ich die Rechte nicht reparieren lassen (wird nicht abgeboten da sie nicht das Startvolumen ) und von der Startplatte hatte ich gerade erst repariert nach dem Update auf 10.3.9.....
    Ich versuch es mal vom Ibook aus ...
     
  5. Sinclair

    Sinclair Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.03.2004
    Danke für den Tip,
    über asr bekomm ich dann folgende Meldung:

    Imac:/ nine$ asr -source /Platte.dmg -target /Volumes/MACStuffPlatte -erase -disableOwners
    Validating target...done
    Validating source...Can't handle device image with more than one Apple_HFS or Apple_UFS partition
    couldn't validate source - corrupt image.

    Tja und da mein Image eben aus 2 Partitionen besteht fällt die Sache wohl aus wegen ist nicht, schade aber wohl nicht zu ändern
    Mounten geht ja vom Image so ist ja nix verloren :D

    Fazit: also Jungs und Mädels wenn ihr ein Festplattenimage machen wollt dann niemals nie mit Partitionen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen