image von hauptplatte klappt nicht...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von inobste, 25.03.2006.

  1. inobste

    inobste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    hi, ich habe da mal ein kleines problem. ich möchte von der gebooteten platte ein image erstellen und dieses auf eine externe festplatte abspeichern. jedoch bricht das festplattendienstprogramm mit
    ... Stop Gerät ist in Arbeit..... ab.
    Ich konnte aber mal ein Image von der gebooteten Platte erstellen,
    weiß jemand weiter?
    vielen dank für eure hilfe
     
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Hi,

    beim Festplattendienstprogramm kann ich Dir leider nicht helfen. Aber versuch's doch alternativ mal mit Carbon Copy Cloner oder Silverkeeper. Können beide Kopien der gebooteten Platte machen und dazu noch bootfähig.

    Viele Grüße
    emaerix
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Du sollst NICHT von einer r/w gemounteten Platte ein Image machen. Das wird dann inkonsistent.

    Starte von woanders (z.B. per LiveCD) und mach dann ein Image (mit dd z.B.).
     
  4. inobste

    inobste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    danke für eure hilfe,
    aber speziell an incoming1983, wie funzt das mit der livecd?
    gruß nobste
     
  5. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Also, ich habe schon einige Images von gebooteten Volumes gemacht und das hat immer einwandfrei funktioniert.
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Wie gesagt, du brauchst ne Live-CD (z.B. Ubuntu), dann machst du mit dd ein Image.

    Wenn du es komfortabler bzw. grafischer haben willst, kannst du auch von einer externen Firewire Platte OSX starten, und dann über das Festplattendienstprogramm ein Image machen.

    @ emaerix
    schon mal daran gedacht, daß dein Image inkonsistent sein könnte, wenn beim imagen Daten auf der Platte verändert werden?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - image hauptplatte klappt
  1. lelei
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    422
  2. mrbela
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    312
  3. sevren
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    464
  4. cyb0rg
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    847
  5. bacardycola
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    719

Diese Seite empfehlen