Image von Datenträger erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von manraven, 04.07.2006.

  1. manraven

    manraven Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Hallo,

    ich möchte ein DVD/CD-Master-Image einer DVD erstellen.
    Wähle ich nun im linken Fenster des Festplatten-Dienstprogramms das obere DVD-Symbol mit Namen "6,2 GB Pioneer ..." aus oder das Symbol darunter mit dem (auch im Finder angezeigten) Namen der DVD?
    Macht es denn im Ergebnis einen Unterschied?

    Bei einer Festplatte mit 2 Partitionen ist mir der Unterschied klar, aber hier?!

    Wenn wir schon dabei sind – wenn meine Festplatte nur aus einer Partition besteht, spielt es dann eine Rolle, ob ich beim " Volume überprüfen" das obere Symbol mit dem Modell-Namen (Maxtor 6V160E0) oder das untere mit dem Volume-Namen (Daten-User) wähle?
    Umgekehrt kann ich doch 3 Partitionen einer Platte auf einmal prüfen, indem ich den übergeordneten Namen der Platte wähle, oder?

    Gruß manraven
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen