Image vom System?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Flo S, 27.03.2006.

  1. Flo S

    Flo S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    Hey,

    habe ein macbook pro und möchte jetzt eine zweite Partition erstellen. iPartition weigert sich da aber leider hartnäckig und so werd ich alles nochmal plattmachen müssen. Möchte aber gerne das, was ich bisher alles eingerichtet habe (inkl. aller Dateien) so backuppen, dass ich sie alle wieder zurückspiegeln und so quasi den Zustand des Systems vorm Partitionieren wiederherstellen kann. Egal obs da um die Objekte im Dock, Proxy-Settings oder Musikdateien in iTunes sowie sämtliche Programme geht. Kennt ihr da eine praktikable Möglichkeit? Als Backup-Medium hätte ich nen 60Gig iPod anzubieten ... Denke nicht, dass das so mit dem Migrationsassistenten astrein funktioniert, meines Wissens nach spielt er ja die iTunes-Daten zum Beispiel nicht ins Backup und so, davon abgesehen habe ich keine Ahnung, wie ich das System sichern muss, dass der Migrations-Assistent sie auch wieder lesen kann.

    Die Lösungen hätte ich gerne anschaulich und natürlich schnell präsentiert. Kennt mich ja (vielleicht mittlerweile ein bisschen)
    Wers am schönsten darstellt, bekommt von mir auch ein Eis :)

    Flo
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Suche benutzen!
     
  3. dlG

    dlG Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Gab es schon oft hier, ich benutzte das Festplattendienstprogramm und es klappt gut.


    MfG
     
  4. Flo S

    Flo S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    Na danke auch. wer lesen kann ist klar im Vorteil. Das Dienstprogramm is ne schöne Sache, sicherlich, aber um zu partitionieren muss ich das ganze System plattmachen und dazu willich meine daten sichern. Voll am Thema vorbei -> vielen Dank.

    @maceis: Hab ich ... wenn du da besser bist als ich, vll. haste ein paar Links? Als Mod hast du denk ich mehr Ahnung, wanns wo worum ging ...

    Flo
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Wieso am Thema vorbei??? Du hast nach einer Möglichkeit gefragt, dass komplette System auf den iPod zu sichern. Und das kann man ganz bequem und ohne grosse Komplikationen mit dem Festplattendienstprogramm!! Und wenn man dann das System gesichert hat, kann man von dort die Partitionen erstellen und gleich das gesicherte System zurückspielen. Und das alles geht ohne Neustart! Also erst lesen, nachschauen und dann "Kommentare" abgeben.
    In diesem Sinne
    der eMac_man
     
  6. Flo S

    Flo S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    Sorry, diese Vorgehensweise war mit neu. Ausdrückliche Entschuldigung meinerseites :) Und das funktioniert so einfach? Also per Programm alles auf den iPod, dann formatieren und dann alles zurück? Kann ich das unter OSX machen?
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    So, hab Dir jetzt auch in Deinem anderen Thread geantwortet. Hast Du noch irgendwo einen zum selben Thema eröffnet?
    eMac_man
     
  8. Flo S

    Flo S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2006
    Nein, wie im anderen Thread schon gesagt, ist das auch nicht dasselbe Thema und solche Kommentare kannste dir denk ich genauso sparen wie irgendjemand sich doppelte Threads sparen kann.
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Also doch noch einmal ganz langsam. Du startest Deinen Mac mit angeschlossenem iPod mit der System-CD (DVD). Dann rufst Du über das Menü das Festplattendienstprogramm auf und gehst in das Register "Wiederherstellen. In "Quelle" ziehst Du mit der Maus deine interne Festplatte einfach in das Feld. Nach "Ziel" ziehst Du die Festplatte vom iPod.
    Jetzt wartest Du, bis er damit fertig ist.
    Dann kannst Du die interne Festplatte gleich vom Festplattendienstprogramm aus partitionieren. Wenn Du das hast, gehst Du wieder zum Register "Wiederherstellen" Und machst den ersten Schritt oben noch einmal, nur das Du jetzt "Quelle" Dein iPod angibst und "Ziel" Deine interne Festplatte.
    Nun dem Mac wieder etwas Zeit geben und siehe da, alles erledigt.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Für was brauchst Du eigentlich zwei Partitionen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen