Image kann nicht komplett zurück geschrieben werden..

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dlG, 21.08.2005.

  1. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    ...Hallo zusammen,

    ich hab gestern ein Image von meinem System auf eine Netzwerk/Windows Dose gemacht und zwar nach der Anleitung:

    Heute wollte ich das Image wieder zurückspielen, aber das Iamge bricht nach der Hälfte ab und ich kann meinen MAC nur noch per Netzschalter runterfahren. Dazu bekomme ich folgende "Fehlerbericht für MAC OS" wenn ich meinen MAC wieder hochfahre:

    Mein MAC ist danach so wie ich ihn vorher aufgestzt habe, aber es sind ein paar Programme drauf (z.B. Toast), aber von meinem alten System (Benutztereinstellungen usw.) - leider nichts.

    Hat jemand einen Rat, was ich da falsch mache oder hab ich was falsch gemacht und kann man das aus dem Thread ersehen?

    MfG und danke schonmal fürs lesen :rolleyes:
     
  2. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Hat koiner einen Tip?

    Bin hier am probieren, aber leider klappt es nicht.

    z.B. Wenn ich von der CD boote bekomme ich keine Netzwerkverbindung, why? Wie muss ich genau da vorgehen, damit das klappt. Über den Terminal und dem festplatten Progie komme ich leider nicht auf en anderen Rechner. Leider find ich keine Felder, wo ich meinen Router usw. eintragen muss.

    naja, probier dann mal weiter wenn keiner mir helfen kann/will (c;

    MfG
     
  3. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Versuchst Du gerade, ein laufendes System mit einem alten Image zu überschreiben? Das kann ja nicht gutgehen.

    Von CD kriegst Du normal eine Netzwerk-Verbindung, Du musst halt das einstellen, was Du sonst auch einstellen musstest. Sprich IP-Adresse und den Kram, oder DHCP, oder was auch immer.
     
  4. dlG

    dlG Thread Starter Banned

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Ist mir dann auch eingefallen, auf dem PC geht das ja auch nicht und lögisch ist das auch keinesfalls (c;

    Ja, ich finde da keine Option wo ich meine IP einstellen kann. Macht man das im Terminal oder wo?

    Ich hab es jetzt anders geregelt. Ich hab OSX aufgespielt und zwei Partitionen angerfertigt. Dann hab ich die Netzwerkverbindung hergestellt und das Image von der Windows DOSE auf die zweite Partition des MAC verschoben. Danach von CD gestartet und das Image von der zweiten auf die erste übertragen. Es läuft noch und deshalb weiß ich noch nicht ob es klappt.

    Aber über Netzwerk interessiert mich auch - deshalb:

    M;f;G
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2005
  5. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Wenn Du die komplette Platte mit dem Image überschreibst, wird es wieder nicht klappen.

    Die IP stellt man eigentlich in den Netzwerk-Einstellungen ein. Du kannst das aber auch im Terminal machen, mit dem Befehl ifconfig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen