iMac

Diskutiere mit über: iMac im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. tarzanmac

    tarzanmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    hallo guten tag

    über eine längere geschichte bin ich an einen iMac 2 generation gelangt
    wenn er mal gestartet ist läuft dieser mac super nur das problem ist wenn ich starten will spüre ich das der mac läuft es folgt auch der anfangston aber der bildschirm bleibt schwartz kann mir da jemand helfen
    einen trick angeben
    manchmal klappt es und manchmal nicht das starten ist einfach mist und einen service haben wir hier im wallis nicht

    wäre dankebar

    gruss aus der schweiz
     
  2. Kojima

    Kojima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Da gibt's diverse Shortcuts, welche man beim Start gedrückt halten muss. Leider kenne ich die nicht auswendig.

    Schau doch mal über die Suchfunktion nach "PRAM" "löschen" oder so ähnlich.
    Weiss vielleicht sonst jemand hier, wie das geht?

    Alternativ mal die Apple-Hotline anrufen, die gehen dann mit dir alles Schritt für Schritt durch...



    Gruß
    Kojima
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
    kannst du von cd starten?

    Parameter RAM löschen: nach dem startton alt+apfel+P+R gedrückt halten und warten, bis er 4x gegongt hat


    wenn das nix hilft, steck die cd mit dem apple hardware test rein, halte nach dem startton alt und mach den hardware test...
     
  4. tarzanmac

    tarzanmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    zoopcube

    danke für deine tipps

    aber es tut sich nix ach nicht nach 4 x gong cd fach lässt sich auch nur öffen während startsequenz der hartwaretest habe ich auch probiert zeigt es währenddessen was an am monitor bin ja neu
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    (Satzzeichen und wenigstens am Satzanfang Großbuchstaben könnten nicht schaden. Diese Korrekturen in rot müssen nämlich sonst alle im Kopf machen, bevor sie Deinen Text verstehen können und das nervt ungemein.)

    Wenn Du beim Starten des iMacs die Maustaste gedrückt hältst geht auch die CD-Lade auf. Hast Du einen iMac mit Schwenkarm (die "Schreibtischlampe")?
     
  6. tarzanmac

    tarzanmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    orgonaut

    Hallo

    ja ich habe die Schreibtischlampe .

    War bis anhin Billy Boy User ,wie beschrieben bekamm ich die Schreibtischlampe und nun nach 3 Tagen iMac bin ich schon angefressen .

    Leider Startet die Kiste nicht .

    apfel alt pr schon probiert
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ok, das mit dem "der Bildschirm" bleibt schwarz "Mac startet", habe ich auch schon bei einem anderen Mac erlebt. Da hilft wahrscheinlich nur eines, ab damit zum Apple-Händler.

    Trotzdem solltest Du nicht auf auf Macs oder Apple im Allgemeinen angefressen sein, das ist ein Hardware-Problem und so etwas kommt bei Computern aller Hersteller vor. Was hat der Lampenmac Dich den gekostet?
     
  8. tarzanmac

    tarzanmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    orgonaut

    Also das dvd laufwerk ging auf, wenn ich ne cd reingebe höre ich wie das >Laufwerk Arbeitet.
    Leider bleibt aber die Lampe schwartz . Genau wegen dem Problem hatt der Vorbesitzer den iMac mir geschenkt .
    Durch mehrere startversuche bekamm ich den mac zum laufen .
    Ich habe dann einen neuen Admin gemacht und den alten gelöscht nun konnte ich 3 tage ohne probleme Arbeiten mit dem mac.

    Nun ist das Problem wieder da
     
  9. tarzanmac

    tarzanmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2006
    orgonaut

    Ja zum Händler bringen ist ne Gute idee wenn mann einen Händler in der Nähe
    Hätte .

    Habe den iMac gratis bekommen weiss nicht mal was die neu gekostet haben

    Angefressen meine ich das mich der mac virus gepackt hatt lach


    gruss und dank
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Das hat mit dem Admin oder dem System nichts zu. Vermutlich ist die Grafikkarte defekt. Das muss getauscht werden. Wenn Du den iMac geschenkt bekommen hast würde ich die Reparatur machen lassen, da Du mit so einem Lampen-Mac noch sehr, sehr gute Preise auf dem Gebrauchtmarkt erzielst, das ist ein Sammlerstück bzw. Kultobjekt.

    Verstehe, wegen dem angebissenen Apfel! :D
    Bei uns in Österreich versteht man unter angefressen "verärgert sein".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Forum Datum
Umstieg auf imac Mac Einsteiger und Umsteiger 17.11.2016
Wechsel Windows auf iMac Mac Einsteiger und Umsteiger 13.11.2016
Wechsel von iMac auf MacBook Mac Einsteiger und Umsteiger 28.10.2016
Grafikkarte defekt? (iMac 09) - Wie Daten sichern? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.10.2016
Mein iMac versucht sich immer in das falsche W-Lan einzubuchen Mac Einsteiger und Umsteiger 06.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche