imac: warten auf G5 und 19" ???

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von lenin, 20.10.2003.

  1. lenin

    lenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2003
    ein liebes servus aus österreich!

    mal vorweg: ich bin total begeistert von diesem forum und den leuten hier! als noch windows-user find' ich schon jede menge tips, die mir meinen umstieg erleichtern werden. und somit bin ich schon beim thema:

    ich möchte mir den neuen imac (er ist ja soooo lecker!!!!) mit 1,25 ghz kaufen. nun aber meine zwei bedenken: ist der 17" für grafisches Arbeiten (dtp) groß genug? (das mit dem zweiten monitor anhängen ist ja so ein problem...)? und wäre es nicht doch besser, einen G5 zu kaufen?


    gibt es also vielleicht demnächst einen G5- imac mit 18 oder 19 Zoll? dann würde ich noch warten...
    (ja eh, ich weiß, mit der einstellung werd ich wohl nie zu einem mac kommen *g*, will mir aber halt auch nicht in den arsch beissen, wenn ich jetzt kaufe, und in drei monaten gibts dann das neue teil!!!)

    hat da jemand gerüchte gehört ode weiss schon näheres???

    danke!
    lenin (auch im namen meines gleichnamigen durchgeknallten katers)
     
  2. deluxeboy

    deluxeboy Banned

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    Ich frage mich diese Frage auch immer... :)
     
  3. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    Ich warte auf den G5-iMac...

    ... aber ich habe ja Gott-sei-Dank schon einen iMac, wenn auch nur 700 MHz und 15". Darum warte ich auch auf das Nachfolgemodell.

    Ich habe irgendwo im Net gelesen, dass damit zu rechnen ist, dass der neue, fuer das Fruehjahr zu erwartende iMac wahrscheinlich voellig anders aussehen wird, als der jetzige. Man kann sich also ueberraschen lassen. Ich persoenlich rechne damit, das Anfang 2004 in San Francisco die neuen iMacs vorgestellt und dann ab Februar ausgeliefert werden. Dies liest man auch schon auf verschiedenen Geruechteseiten.

    Aber meiner Meinung nach solltest Du vielleicht mal ueberlegen, ob fuer Deinen Bedarf ein G5 Powermac (kleinstes Modell) nicht besser geeignet waere. Du willst ja DTP-Arbeiten damit umsetzen. Leistungsmaessig stehst Du fuer laengere Zeit besser da und Du kannst Dir jede gewuenschte Display-Groesse dazu kaufen. Meiner Meinung nach sind 17" zu klein fuer Deine Belange.

    Das ist nur meine persoenliche Meinung, denke aber mal drueber nach...

    Herzliche Gruesse

    Luzz ;)


    P.S.: Uebrigens -> Herzlich willkommen hier bei uns im Forum! clap
     
  4. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2002
    Wie wärs, wenn Du einen PMac G4 kaufst? Im Frühjahr wird dann eh alles anders, dann kannst dein G4 verkaufen, legst ein halben tausender hinzu und hast einen verbesserten G5.... wie Du auch immer Dich entscheidest: Man kauft immer falsch ;-)
     
  5. lenin

    lenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Re: Ich warte auf den G5-iMac...

    hallo luzz,

    hast natürlich recht damit, "wenn schon, denn schon" gilt da wohl als devise. aber er schaut halt so gut, aus der imac *g*. und beim preis ist es halt auch so, dass der kleinste G5 zwar etwa das gleiche kostet, ich aber dann halt noch eines dieser herrlichen (teuren) displays brauche.

    es ist zum haare raufen, hmmpfff!

    danke, und bis bald mit viiiieeeelen fragen... ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen