imac wacht nicht mehr auf-statt ruhezustand reset

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von wiseblood, 14.06.2004.

  1. wiseblood

    wiseblood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    hallo zusammen!

    mein imac g4 mit osx10.2.8 hat neuerdings die macke, daß er anstelle des ruhezustandes komplett abschmiert. bildschirm dunkel, kein mucks mehr. lüfter läuft noch.
    hilft nur reset.

    da tagsüber der übergang in den ruhezustand funktioniert und es nur über nacht passiert, habe ich die vermutung, daß es mit den cronjobs zusammen hängt, da hier die eingestellte ruhezustandszeit oft in den bereich der cronjobs reicht, also 3-4 uhr, wenn ich lange dran saß.

    nur habe ich keinen schimmer, was ich jetzt machen soll. kann es überhaupt an den cronjobs liegen?

    usb geräte hängen nur die dran, die schon immer dran hingen und noch nie probleme gemacht haben.

    bin für jede hilfe dankbar. will jetzt auch nicht hektisch irgendetwas verschlimmern, mit meinem halbwissen.

    vielen dank

    gruß

    guido

    hab zwei wochen urlaub und die kiste soll laufen!
     
  2. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.11.2003
    Hast Du bei den Energieeinstellungen das gelbe dreieck am leuchten ? Diese falsche konfig hat schon einige rechner in die Knie gezwungen. ( Meinen auch ):mad:
    Good Luck
     
  3. wiseblood

    wiseblood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    hi napirator!

    danke für tip. aber dreieck ist nicht an.

    gruß
     
  4. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.11.2003
    Vielleicht mal die Rechte checken?
     
  5. wiseblood

    wiseblood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    hi napirator!

    auch schon dran gedacht und durchlaufen lassen.
    jede menge rechte nicht wie vorgesehen lt. dienstprogramm. nur ich habe nichts geändert an den rechten. wie kann das?

    hab jetzt die rechte reparieren lassen.

    mal sehen, obs daran lag.

    danke und gruß
     
  6. Napirator

    Napirator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.11.2003
    Ich sach ma: kleiner Schwachpunkt mit großer Wirkung. Ab und an werden die Rechte durch Updates durcheinander gebracht.( Nicht immer & nicht bei jedem ) Und nu:
    Schaun mer mal ( würd der teamchef sagen )drumm :D
     
  7. wiseblood

    wiseblood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    hi napirator!

    genau!

    werd mal schaun .-)

    danke!

    gruß
     
  8. macusalix

    macusalix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    Hi wiseblood !

    sehr interessant Deine Frage, habe nämlich genau das selbe Problem - gleiches OS auf G4 355MHZ.
    Wie hast Du Deine "Rechte" gecheckt? bin relativ neu im thema Mac, da mich mein Lieblingsadmin verlassen hat.
    Kannst Du mitTips geben?, wäre super!!!
     
  9. wiseblood

    wiseblood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2003
    hi!

    hab leider auch nur wenig ahnung, weil umsteiger.

    rechte überprüfen, wie folgt:

    applications -> utilities -> disk utility --> volume macintosh hd -> erste hilfe -> volumerechte überprüfen anklicken, dann geg.falls reparieren anklicken.

    hast du problem mit deinen rechten, oder auch die nummer mit dem absturz im, ruhezustand ?

    gruß
     
  10. macusalix

    macusalix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.06.2004
    hmmm, habe meine Rechte gecheckt, vielen Dank - einige Dinge haben sich zwar verstellt, aber weit noch nichts schlimmes.
    Tja, das Problem mit dem absturz im ruhezustand habe ich allerdings nach wie vor. Sehr lästig... Energiesparen wär schon nicht schlecht...

    Hast Du Dein Problem seither eigentlich gelöst?

    Irgendwie habe ich den Verdacht, dss es sich um ein Hardwareproblem handelt, aber wie könnte ich das wohl herausfinden?

    bin für alle Neuigkeiten dankbar!clap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac wacht auf
  1. rudluc
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    124
    AlfredB
    27.09.2016
  2. mogano
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    146
    mogano
    04.06.2016
  3. mgrosser
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    508
    Martin83Mac
    02.01.2016
  4. SteveHH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    197
    bernie313
    05.04.2015
  5. Soenke
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    305
    Soenke
    13.11.2014