iMAC und welcher RAM

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ZoliTeglas, 21.01.2006.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    Moin zusammen,
    würde gerne meinen iMAC aufrüsten in Sachen RAM... wenn ich das richtig verstanden habe, besitze ich den "alten" iMAC... also der, der keine eingebaute kamera hat.... dies müsste auch der sein, der "lediglich" DDR SDRAM (vom Typ1) besitzt.... im system profiler wird mir angezeigt:
    iMAC G5
    Computermodell: PowerMac8,1
    CPU: 1,8 GHz


    so....folgende Frage: welchen RAM soll ich mir kaufen?
    die Geschwindigkeit beträgt ja: PC3200U-30330

    Kann mir Jemand einen Tip geben... ?
    Desweiteren die Frage: Der werkseingebaute RAM-Speicher mit 256MB.. kann dieser ausgebaut werden... der ist nun drin und ein 512MB-Speicher.... ist aber alles zu langsam zusammen und ich werde gerne aufrüsten.... was ist das Grösste was ich einbauen kann? Gibt es hier auch eine Obergrenze???
    Dank für Antworten!
     
  2. selcuksinan

    selcuksinan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2006
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1&PHPSESSID=0df50959e76bf946befd1ea0da456c03
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    danke....
    kann ich den werksmässig eingebauten RAM irgendwie entfernen? oder kann ich eh höchstens nen 1GB einbauen???
     
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    ich habe den gleichen,und einfach altes Ram raus und 2mal 1GB eingebaut!

    Einfach beim Kistenschieber um die Ecke DDR400 Ram (Marke kaufen) und gut ist!
    Ich habe Kingston Ram verbaut.
    gruss

    L
     
  5. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    und das geht so einfach??? ich dachte, dass der verkäufer damals meinte, dass man den werksmässig eingebauten RAM nicht ausbauen kann...und ich wollte hier nur fragen, ob dies der fall ist, bevor ich losziehe und mir speicher kaufe, der dann doch nicht einbaubar ist....
    aber wenn du dies gemacht hast, dann wird es wohl gehen...
    kingston RAM??? ist der nicht super teuer....? hat es ne bewandnis, wieso du diesen verwendest???
     
  6. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    ::hochschieb::
    kann niemand was dazu sagen, ob der werkseitig eingebaute RAM auch sicher ausgetauscht werden kann.... mir ist so, als mir damals der typ das so verkauft hätte.......wäre klasse, wenn ich noch ne meinung bekommen würde....
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Schau mal, vielleicht überzeugt dich das:

    http://www.macuser.de/galerie/showphoto.php/photo/12561/si/imac ram/what/allfields
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2016
  8. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    ???????????? muss ich das nun kapieren.....????
    ich erkenne da gar nichts drauf oder blicke ich nun was nicht....?
    ist ein imac oder?? aber welcher ram ist das....?
     
  9. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Steht doch drauf. Das ist der Ram von defekter Link entfernt
    Wurde doch schon vorgeschlagen.
     
  10. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.685
    Zustimmungen:
    434
    MacUser seit:
    10.09.2003
    jetzt.....OK...danke.... ich habe die zweite bank komplett ignoriert... soit dürfte die frage geklärt sein... 1000 dank....
    war das dann mal so, dass man den speicher nicht tauschen konnte,.... habe nachgefragt und der kollege meinte auch, dass der verkäufer dies beim damaligen kauf zu mir gesagt hat....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen