iMac und Superdrive

Diskutiere mit über: iMac und Superdrive im iMac, Mac Mini Forum

  1. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.04.2002
    stimmt es, das mam mit dem Superdrive im iMac keine wiederbeschreibbaren DVDs brennen/löschen kann. Wie siehts mit RW CDs aus?
     
  2. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Hallo,
    das stimmt so nicht. Man kann mit dem Festplattendienstprogramm von Apple sowohl DVD-RW als auch CD-RW löschen. CD-RWs können auch mit dem Apple-DiscBurner beschrieben werden. Um DVD-RWs zu beschreiben brauchst du allerdings zusätzliche Software wie z.B. Toast. Also das Laufwerk an sich kann sowohl auch CD-RW und DVD-RW.
    Erik
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    selber probiert?

    Hallo MacErik,

    ist das eine Annahme von Dir oder hast Du das selber erfolgreich probiert? (DVD-RW löschen, beschreiben mit toast)

    Gruss Keule
     
  4. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Hi,
    ich habe es schon häufiger so mit meinem iMac gemacht. Klappt es bei dir etwa nicht, oder wolltest du nur vor dem Kauf von DVD-RWs nochmal fragen?
    Erik
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich weiss nicht welches Superdrive mit welcher Firmware im iMac verbaut ist.

    Mit dem Superdrive (Pioneer DVR-A105) in meinem Dual G4 klappt das mit den DVD-RW Scheiben genau so, wie von MacEric beschrieben.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    ich hab immer gedacht wenn man einen mac mit superdrive kauft kriegt man auch gleich die software dazu um die dvds zu beschreiben:confused:
     
  7. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Ja, es ist ein Pioneer DVR-105 in der Geräteversion A506 - behauptet der System Profiler.

    Danke für die Antwort!
     
  8. Seidi

    Seidi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.02.2003
    Ich hab den 17" er G4, der hat ein Sony Laufwerk drinnen.
    (genaue Bezeichnung weiss ich jetzt nicht).
    Jedenfalls habe ich letztens problemlos eine DVDRW mit Toast gebrannt, löschen hab ich noch nicht probiert...

    Grüße Chris
     
  9. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    @MacErik
    Ich wollte mich vor dem Kauf von DVD-RW Medien vergewissern, ob es funktioniert. Die von Apple veröffentlichte Spezifikation der iMac Superdrives besagt "...dass das legendäre SuperDrive Laufwerk (DVD-R/CD-RW) DVD-Rs jetzt sogar mit 4-facher Geschwindigkeit beschreibt."
    Es wird nicht erwähnt, das DVD-RW funktioniert.
    Das ist eine für Apple untypische Bescheidenheit. :)

    @Seidi
    Anscheinend wurden beim iMac unterschiedliche Superdrives verbaut. Bei Dir das Sony, bei mir das Pioneer.
    Wie neu ist denn Dein iMac?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2003
  10. Thomax

    Thomax Gast

    Hi,

    lassen sich die DVD-R/RW eigentlich im Standalone DVD Player abspielen? Ich höre da immer unterschiedliche Dinge und würde gern mal was aus der Praxis hören.

    cu

    thomax
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche