imac tot!!!!

Diskutiere mit über: imac tot!!!! im iMac, Mac Mini Forum

  1. sevensins

    sevensins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2003
    hallöle,
    nach nicht mal zwei jahren ist mein wunderschöner imac indigo 500Mhz cd-rw (summer 2001) im computerhimmel gelandet... laut techniker bei gravis ist das logicboard im eimer, kostenpunkt 521 euro!!!! mal davon abgesehen das meine kiste das grad mal noch so wert ist... die frage ist nun richten lassen oder lieber nen neuen kaufen???? so´n tft-imac sieht ja recht hübsch aus... aber woher geld nehmen wenn nicht stehlen....
    andere frage: ist das normal???? mit dem logicboard, dass einfach nach zwei jahren sang- und klanglos den geist aufgibt????

    mac rules..... naja zurzeit nicht.... suse rules....
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    also mein imac lebt noch. spinnt zwar manchmal, aber ist im grossen und ganzen wohlauf.

    als normal würde ich diesen fehler nicht bezeichnen, eher als pech... von daher spricht nichts gegen eine reperatur, aber sowas ist natürlich immer ein guter grund auf was neues umzusteigen :D

    gruss
    wildwater
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Ungewöhnlich

    Das ist wirklich sehr ungewöhnlich, daß ein Mac nach 2 Jahren abraucht. Hab ich persönlich noch nie erlebt.
    Ich kenne 19 Jahre alte Macs, die es noch tun.

    Tut mir echt leid für dich!

    Es grüßt

    Lynhirr
     
  4. imacer

    imacer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    119
    Registriert seit:
    23.01.2003
    tote imacs

    Hallo,

    erstmal mein Beileid. Hattest ja noch mehr Pech als ich. Mein iMac (blueberry) ging nach 3,5 Jahren kaputt. (Ging nicht mehr an...nichts rührte sich)
    Mehr wollte ich auch net.

    nordische Grüße

    imacer
     
  5. Thomax

    Thomax Gast

    Hi,

    meine Stieftochter hat einen iMac 350MHz (Summer 2000). Da war vor einigen Wochen das Grafikboard abgeraucht. Es hat scheinbar eine Farbe gefehlt. Das Bild war lilabläulich.

    Die Reperatur bei Gravis kostete 370 Euro. Für etwas mehr hätten wir auch einen gebrauchten bekommen haben uns dann aber für die Reperatur entschieden. Lisa reicht der Rechner vollkommen aus und der Rest am Rechner ist ja ok. Bei einem neuen gebrauchten kauft man halt auch wieder die Katze im Sack.

    Wenn Dir Dein iMac reicht, dann lass ihn reperieren. Ist ja auch sonst ein feines Teil.

    cu

    thomax
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - imac tot Forum Datum
2010er iMac 27" HD jetzt tot? iMac, Mac Mini 21.09.2014
iMac tot? iMac, Mac Mini 11.11.2012
iMac G5 tot, Daten von Festplatte wie runter bekommen iMac, Mac Mini 17.02.2012
iMac i7 ist TOT - MAUSETOT iMac, Mac Mini 22.12.2009
Neuer IMac schon Tot, kann jemand helfen? iMac, Mac Mini 17.06.2008

Diese Seite empfehlen