IMac RevA aufrüsten

Diskutiere mit über: IMac RevA aufrüsten im iMac, Mac Mini Forum

  1. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Hi,

    ich hab ein gutes Angebot über einen Imac1,8 20" Imac. Der Anbieter betitelt diesen mit 1,25GB Ram.

    Ich denke es sind wohl früher mal 256MB (Standartausführung) gewesen und er hat noch 1 GB nachgekauft....

    Kann ich diesen noch auf 2GB aufrüsten?

    mfg
    Dennis
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Ja, geht.

    Dwer iMac hat zwei Ram-Steckplätze.
    D.h. der Standard-256 MB-Riegel muß raus und dafür kann dann ein 1GB-Riegel rein.
     
  3. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    ich hatte nämlich mal gelesen, dass ein Riegel fest verankert ist... oder ist das bei den IMacs nicht der Fall ?

    Es ist immerhin die REV A :)
     
  4. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.04.2005
    Bei meinem isses nicht so…habe auch Rev A siehe Sig.
     
  5. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    hehe ok :) perfekt.

    welchen Ram muss ich denn dann kaufen?
    mich irritiert ein wenig, dass auf der Apple Seite PC3200 sprich 400Mhz angespriesen wird, jedoch in den neuen G5 RevC 533DDR2 verwendet wird ?
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Rev A + B haben den 3200er Speicher drin, sowie zwei frei zugängliche Steckplätze.
    Rev C dann den 4200, einen fest verlöteten Ram und einen freien Steckplatz.

    Ich weis das, ich hab alle drei! :p
     
  7. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    perfekt.....:)

    könnt ihr irgendwelche Marken empfehlen bzw hat der eine oder andere schon einen Riegel verbaut, der funktioniert?
     
  8. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.04.2005
    Die haben ja wohl, auch ein paar Neuerungen in den neueren Rev´s eingebaut PC3200 ist schon richtig! Allerdings 1,25GB sollten eigentlich reichen, teste es doch erst einmal aus!
     
  9. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.04.2005
    Ui, keine Ahnung…hatte mir den mal bei Gravis gekauft, da ich mein EDU-Rabatt abarbeiten musste! Läuft 1a (keine Ahnung ob die nur einen bestimmten Hersteller verkaufen!?!)
     
  10. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    naja ich hab (werde) ihn mir lediglich zum grafikdesign verwenden. sprich PSD/Flash und Freehand rauf und runter.... da sollten 2GB schon sein...
    denn ich kann mich noch gut an die damaligen zeiten erinnern, wo man ein 300dpi Poster A0++ mit ~3GB Dateigröße und 512MB Ram öffnen sollte...
    da sind die PCs kläglich dran gescheitert..vondaher wollte ich vorher lieber sicherstellen, dass ich mit 2GB arbeiten kann....

    sicherlich normalerweise würde 1,25GB ausreichen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMac RevA aufrüsten Forum Datum
iMac mit LG TV verbinden iMac, Mac Mini Heute um 13:35 Uhr
iMac 27 late 2015, Grafikkarte defekt? (Symetrische Farbfelder>Absturz/Artefakte nach Start) iMac, Mac Mini Heute um 02:46 Uhr
iMac 21" Late 2013 SSD nachrüsten - extern ?! iMac, Mac Mini Gestern um 18:53 Uhr
Gebrauchter 27'er imac, Tipps iMac, Mac Mini Samstag um 21:11 Uhr
iMac mid 2011 aufrüsten iMac, Mac Mini 27.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche