iMac neu Installation

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Jordan-L, 26.05.2004.

  1. Jordan-L

    Jordan-L Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Hi Users...

    Ich habe mir einen iMac - Mac Os X 10.3 Pather gekauft.. und jetzt will ich ihn aber wieder zurückbringen.

    Ich habe gerade alles insalliert, da ich den Apple aber wieder zurückbringen will, muss ich alles löschen - also ich muss ihn so machen wie er bei Kauf war, das man ihn nochmal neu installieren muss...

    Jetzt die Frage - Wie mach ich das???

    DANKE

    Jordan-L
     
  2. Jordan-L

    Jordan-L Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    KANN MIR DEN KEINER ANTWORTEN????

    JORDAN-L
     
  3. Hairfeti

    Hairfeti Banned

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Du mußt ihn nicht so machen wie er war ...

    Einfach alle deine Daten auf Wechselspeichermedium sichern und die Festplatte des iMac einfach löschen und initialisieren ... fertig.

    Eine Installation, eine Registrierung bei Start oder ähnliches kannst du getrost sein lassen. Verpacke das Gerät wie bei der Lieferung und verschließe den Karton einfach mit Packet-Klebestreifen. Vermeide unnötiges Transportieren und eine Beschädigung damit keine Reklamationen kommen. Und nun sende ihn zurück oder lasse ihn von UPS wieder abholen.

    Das wars ...

    Der Originalzustand der Festplatte (Daten) muß bei Reklamation oder Ablehnung deinerseits bei einer Rückgabe nicht erfolgen. 14 Tage - Zurück - Garantie ohne Angabe von Gründen. Und keiner wird dir je vorwerfen, daß man nach Start des Rechners nicht mit der Begrüßungs-Musik und der Registration empfangen wird, glaube mir.

    Aber ich denke mal genau das ist es was dich eigentlich interessiert, das verrate ich dir jedoch nicht.
     

Diese Seite empfehlen