iMAC mit Geforce 4 FX ????

Diskutiere mit über: iMAC mit Geforce 4 FX ???? im iMac, Mac Mini Forum

  1. marti

    marti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    27.03.2004
    Guten Abend

    Schaut mal hier:

    Apple iMac G5 1,8GHz mit 64Bit, SCHWEIZ ONLY, 600MHz Frontsidebus, 512KB L2 Cache, 17' TFT (1440*900 Pixel) Flachbildschirm, 1*256MB RAM DDR400 (max. 2GB RAM), 80GB (7200 U/min) Serial ATA-Festplatte, DVD-R/CD-RW Superdrive Laufwerk, NVIDIA Geforce4 FX

    hier der Link

    http://shop.cancom.ch/frame/

    einfach Angebot 2 ansehen - mit Geforce 4 !!!! die 5200 ist eine Geforce 5 ist das wohl wieder mal ein Fehler???

    Gruss
    Marti
     
  2. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    ich tippe auf fehler.
     
  3. unix-christoph

    unix-christoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2004
    Es gibt den iMac G5 auch als Educate-Version, der hat dann kein - oder nur ein CD-LW, kein Modem und ... nur einen Geforce 4 FX (eine lahme Variante des MX) Chip mit 32MB drin, Platte hat nur 40GB.

    Bei dem Rechner mit DVD-Brenner tippe ich zwar auch eine Verwechslung, aber den iMac G5 gibt es tatsächlich auch mit dieser Grafik.
    Die Edu-Version ist aber preislich nur 100 Euro günstiger und die Nachteile wiegen schwer.

    Viele Grüße
    Christoph
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche