iMac macht probleme bei Classic

Diskutiere mit über: iMac macht probleme bei Classic im iMac, Mac Mini Forum

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Hallo Leute. Ich hab hier nen iMac aus folgender Serie:

    Erstens. Sehe ich das richtig das dieser iMac nicht mehr unter OS9.2 gebootet werden kann? Und jetzt zu dem Problem vom iMac.
    Wenn man Classic starten will kommt die Fehlermeldung welche ich unten angehängt habe.
    So wie ich das sehe muss man OS9 auf dem Rechner neu installieren. Problem ist ja jetzt bloss das er nicht mehr unter 9 bootbar ist und einem daher die normale InstallDisc von OS9 nicht weiterhilft.

    Sehe ich das nun richtig das einzig die SoftwareRestore CD's weiterhelfen mit denen man OSX und OS9 wiederherstellen kann?

    Danke für eure Antworten und Hilfevorschläge!

    Schattenmantel
     

    Anhänge:

  2. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Ja, siehst du alles richtig. Also nicht bootfähig mit OS 9.2. Classic installierst du über die Software Restore CD oder DVD

    Gruß, Robdus
     
  3. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Hmm dann wirds jetzt echt schwer. Hier im Institut existiert anscheinend nirgends ne Restore CD/DVD und nachbestellen kann man die auch nicht. Muss jetzt mal schauen ob ich die sonst noch bekommen kann.

    Oder gibts vielleicht noch ne andere Möglichkeit Classic zum laufen zu bringen?
    Ev. den Systemordner von nem laufenden Classic von nem anderen Rechner rüberkopieren?
     
  4. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Hmm, da bin ich überfragt, aber du kannst das ja mal als neuen Beitrag posten. Einer hier wird das sicherlich wissen. Aber ich glaube nicht, dass das mit dem Kopieren funktioniert. Oder einfach mal ausprobieren.

    Gruß, robdus
     
  5. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Das mit dem kopieren hab ich aber bei meinem PowerBook auch gemacht. Einfach vom Backup den Systemordner auf die Festplatte kopiert und läuft wunderbar! :D

    Hab gerade nachgeschaut ob die OS9 Treiber installiert sind. Sind sie nicht. Ist das schlimm? wir haben hier noch nen anderen iMac auf dem die Treiber ned installiert sind. Die brauchst doch bloss wenn man OS9 auf als Bootbares OS laufen lassen will? Und das geht ja auf dem iMac eh nicht mehr...?!
     
  6. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    also definitiv ist, dass classic nicht auf irgendwelche hardware direkt zugreifen kann (scanner, etc.). Ich glaube nicht, dass du irgendwelche Treiber für Classic brauchst. Dann probiere es mal aus. Würde mich auch interessieren, ob es klappt.

    gruß
     
  7. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Hat ned geklappt. Der findet den Ordner garnicht wenn ich ihn kopiert habe.

    Komisch an der Sache ist das es zwei Partitionen auf dem iMac gibt.
    Eine MacOSX und ne zweite "Stuff"...

    Komischer weise ist auf der Xer Partition weder ein Systemfolder noch ein Apps 9 Folder. Auf der Stuff Partition ist ein Systemfolder aber kein Apps 9 Folder. Und jetzt das beste. Der System folder der dort existiert ist keine 100MB gross.

    Ich hab mehr und mehr das Gefühl das irgendwie die Restore CD's her müssen und der Computer mit einer Partition neu aufgesetzt werden muss!
     
  8. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Oh, das glaube ich allerdings auch. Und vergiß das mit den mehreren Partitionen. Macht nur Sinn, wenn du einen Mac hast, der noch bootfähig ist unter 9.2

    Ist das übrigens der OS X Systemordner? Ich weiß nicht, wie groß der bei mir ist, bin im Büro:(
     
  9. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2002
    Nein ich rede vom Systemfolder von OS9...

    Ich versuch jetzt mal irgendwie ein Satz restore CD's aufzutreiben.

    Noch ne Frage. Ist es möglich von alten Restore CD's zum Beispiel von nem alten iMac ( der mit Röhre ) zu installieren und dann einfach upzudaten?
     
  10. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Ich glaube, da kommt es auf die Versions-Nr. des OS an. Bei 10.2.X dürfte das wohl kein Problem sein, allerdings weiß ich nicht, wie es mit 10.1.X aussieht. Letztlich ist es ja eine Frage der Lizenz. Wenn du den neueren iMac mit OS erworben hast, beinhaltet das ja die Lizenz.

    Gruß, robdus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac macht probleme Forum Datum
iMac macht manchmal Problem beim Start! iMac, Mac Mini 31.07.2012
Imac C2D late 2006 macht probleme iMac, Mac Mini 20.01.2011
imac g5 fährt nicht mehr hoch & my book macht auch probleme iMac, Mac Mini 15.12.2009
iMac Grafik macht Probleme iMac, Mac Mini 20.06.2008
iMac macht immer öffter Probleme... :( iMac, Mac Mini 14.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche